Kader 2019/20

  • Was mir jetzt erst auffällt...da fehlt doch einer auf dem Foto. Nein, nicht Seeger.

    So ein kleiner, mit ohne Haare...wie hieß der doch gleich wieder...? Ah ja, sportlicher Leiter. Dachte so einer gehört mit auf ein Mannschaftsfoto.

  • ... kann mir gut vorstellen , dass die finale Benennung von C A A noch gar nicht geschehen und die Bedruckung der Trikots erstmal auf Basis der letzten Saison durchgeführt ist .

    Denn in der Regel werden solch Posten erst kurz vor Saisonstart vom Trainer bestimmt, bzw vom Rest des Teams gewählt. Neuer Satz Trikots kommt eh, oder trägt Michi jetzt die 11 wie auf dem Teamfoto ? ;-)

    Würde mir doch sehr wünschen, wenn man Alex von dieser Last befreit.

    In 4 Wochen zum Saisonstart sind wir auf jeden Fall alle schlauer :-D

  • Was mir jetzt erst auffällt...da fehlt doch einer auf dem Foto. Nein, nicht Seeger.

    So ein kleiner, mit ohne Haare...wie hieß der doch gleich wieder...? Ah ja, sportlicher Leiter. Dachte so einer gehört mit auf ein Mannschaftsfoto.

    Der ist nicht mehr da.

    Und das ist jetzt fix?

    Gibt es da was offizielles?

    Er ist weg. Das reicht. Ich glaube aus gewissen Gründen nicht, das dazu was veröffentlicht wird. Vielleicht in ein paar Wochen.

  • Servus zusammen,


    so nachdem die Personalie RR nun endgültig nicht mehr an Kassel gebunden ist mal eine kurze Zusammenfassung meinerseits nach der Preseason und den ersten fünf Spieltagen:


    Die Handschrift Kehlers ist deutlich zu sehen und das Teamgebilde scheint sehr gut zu harmonieren. Absoluter Spirit auf dem Eis, der Biss ist zu erkennen und die Tiefe des Kaders sehr ausgeglichen. Bisher haben mich alle deutschen/2Flaggenspieler überzeugt. Am meisten überrascht haben mich bisher Spitzner, Bettahar und Tramm mit ihren Leistungen und auch Christ...weiter so Jungs.

    Bettahar Upgrade zu Ritter.

    Jusin Kirsch absolutes Upgrade zu Carciola, liefert das ab was man von ihm erwartet bisher wirklich sehr stark und Richie mit guten Leistungen in der Defensivarbeit verbessert.

    Burns hat den Übergang zur DEL2 absolut vollzogen und ist ein enormes Upgrade zu Hennig. Bissig, gut am Bullypunkt und geht dahin wo es wehtut guter Transfer.

    Moser stets bemüht, kommt allmählich in Fahrt. Super Skater und auch körperlich mehr und mehr präsent, guter solider 2 Flaggenspieler und auf jedenfall auf einem Niveau mit Meilleur.

    Karachun auch richtig gut, immer mit 100 Prozent, technisch stark und körperlich absolut präsent, man sieht er hat Spaß am Spiel. Louis Spitzner eine absolute Bereicherung, technisch gut, schnell unterwegs, bissig und vorm Tor eiskalt...guter Junge.

    Shevyrin in der Abwehr auch richtig guter Transfer, hier ebenfalls Upgrade zu Reiss. Technisch erste Sahne, sehr gutes Auge und körperlich richtig stark. Tramm wirklich solide und auch er mit Spielfreude und den Versuchen mal etwas zu riskieren, wirklich stark.


    Zu den alten Bekannten:


    Kuhn/Hungerecker hier brauchen wir uns keine Sorgen machen, beide bisher tadellos und absolute Teamplayer...ganz starkes Goalieduo

    Dinger ht da angeknüpft wo er letzte Saison aufgehört hat, gefällt mir bisher gut, ab und zu mal einen Bock im Spiel aber auch viele gute Aktionen und er wirkt sehr selbstbewusst.

    Heinrich bisher auch verbessert

    Müller eigentlich wie immer, obwohl bisher ist die Fehlerquote noch nicht ganz zu groß, hoffentlich bleibt es so

    Walters mit seinen Einsätzen im vierten Sturm ganz ok sprich gefällt mir dort als Notlösung besser als hinten *g*


    Zu den ALs:


    Humphries ist präsent, zeigt Engagement und hat sich im Spiel gestern gegen Dresden belohnt. Upgrade zu Little/Manning

    Trivino gut zurückgekommen nach seiner Verletzung. Noch nicht ganz auf dem alten Niveau, aber er ist offensiv unser bester AL. Immer bemüht auch wenns mal nicht so läuft, will er die Scheibe und probiert es weiter, auch wenn er bisher teilweise Pech bei vielen Aktionen hatte, dennoch der kompletteste AL Spieler offensiv. Körperlich präsent, technisch stark, Tempo, Balance auf den Skates und sehr gutes Auge, er wird noch besser im Laufe der Saison, dann kommt auch das Scheibenglück zurück.

    Duffy bisher ein mittelmäßiger AL. Technisch gut, gutes Auge. Guter Schlittschuhläufer aber Speed, Zug zum Tor undder letzte Biss fehlen ihm. Körperlich absolut nicht im Spiel, geht jedem Kontakt aus dem Weg und versucht somit dem Körperkontakt aus dem Weg zu gehen sprich vorher Lösungen zu finden. Warten wir mal ab, aber wie gesagt mittelmäßiger AL, mit dem man durch die Saison gehen wird und der sich am Ende der Hauptrunde bei 45 Punkten einpendeln wird. Im Vergleich auf der Center Postion zu Sylvestre klar unterlegen.

    Carroll in meinen Augen absolute Enttäuschung. Läuferisch kein DEL2 Niveau. Viel zu langsam und unbeweglich. Stocktechnisch und Hand Auge Koordination mittelmäßig. habe ihn bisher in allen Spielen beobachtet und man muss klar sagen, nur für dumme Starfen und dafür im PP dem Goalie die Sicht zu nehmen und ab und zu mal zu pöbeln brauche ich keine AL. Da waren ein Proft und auch ein Meilleur eine ganze Klasse besser und selbst ein Povo war auffälliger. Ein Bettahar und auch Spitzner eindeutig stärker insgeasamt bisher der schwächste Spieler im Team, was sowohl die Leistungen in allen Spielen auf dem Eis angeht und auch die Statistik unterstreicht. Ich vermisse bei ihm die Einstellung zum Spiel, sieht lustlos und wirkt wirklich träge. Warten wir es ab geben ihm was so viele ja sagen noch Zeit, aber ich denke es wird sich nicht viel ändern, diese AL sollte man veruchen zu korrigieren sprich Trade zurück in die ECHL wo er bestimmt noch unterkommt.


    In diesem Sinne auf einen Sieg im Topspiel gegen die Steelers

  • Heinrich fällt lt. Homepage vier Wochen aus. Naja, gibt ja User hier, die wollen unbedingt noch Verteidiger abgeben...... Scalzo verletzt, Heinrich verletzt, Walters zum Teil im Sturm, Saison gerade drei Wochen alt.... Schauen wir mal. Glaube eher, das mit Seeger noch einer dazukommt.

  • Stand jetzt hat nicht nur Seeger einen Tryout, sondern auch noch Scalzo.
    Und dass Walters im Sturm aufgeboten wurde, lag ja nicht an einem Spielermangel...


    Aber ich stimme dir insoweit zu, dass sich jetzt die Breite des Kaders bezahlt macht.

  • Und? Die Meinung zu Carroll etwas geändert? ;)