Beiträge von epse

    Ich habe im Podcast natürlich das Ergebnis der Mannheimer gegen Augsburg richtig vorhergesagt. Adler und Huskies und Panther und Tiger liegen jetzt auch nicht so weit auseinander…


    Zum Spiel: Viele Fehler (vor allem im Passspiel), sicher auch bei 1-2 Situationen vorm gegnerischen Tor glücklos. Alles in allem hatte ich im Laufe des Spiels nicht das Gefühl, dass die Huskies das Spiel gewinnen werden.

    Die Frage die sich stellt: Gibt es noch eine Art Ketchup-Flaschen-Effekt oder nicht? Kommt der Impuls von Innen oder von Außen? Kehler hat es mit Empty Net und Auszeit ja bereits versucht, ob der Effekt sich nach funktionieren auch über den freien Spieltag gerettet hätte ist viel Spekulatius.

    Shevyrin nach dem Spiel sichtlich angefressen, auch die Social Media Kanäle der Spieler bitten die Fans regelrecht um ein bisschen Aufschub. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sie das auch in dieser Konstellation kippen können.

    Diskussion zum Artikel E085 - Wo sind die Hot Dogs?:

    Diskussion zum Artikel E084 - Die Rückkehr des Salatblatts:

    Zitat
    In dieser Episode vom 06. Oktober 2021 sprechen wir über das erste Wochenende der Kassel Huskies in der Spielzeit 2021/22. Natürlich sprechen wir auch über die Eindrücke in der renovierten Kasseler Eissporthalle. Wie lief es sportlich gegen Bad Tölz und Selb und wie wird das kommende Derby-Wochenende gegen Frankfurt und Bad Nauheim? Wir haben die Facts.

    Soundcloud:
    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Diskussion zum Artikel S04 - Die große DEL2-Saisonvorschau 2021/22:

    Zitat
    Die DEL2-Saison steht vor der Tür und es wird Zeit sich die Kader aller Teams einmal genauer anzuschauen. Dazu haben wir Steffen König eingeladen, der die Liga sehr gut kennt und sich jede Saison aufs Neue intensiv mit den Kadern beschäftigt. Wir haben uns dazu eine Tabelle erstellt und uns von unten nach oben vorgearbeitet.

    Gespannt wie unsere Tabelle aussieht? Dafür musst du reinhören. 8)

    Soundcloud:
    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Diskussion zum Artikel E083 - Wir können auch seriös:

    Welche Infos brauchst du denn noch?


    Maske in der kompletten Halle, 4999 Zuschauer auf Sitz- und Stehplatz, 2G sowie die Anzahl der getesteten Personen die sich nach der Inzidenz richtet

    Das sind Regeln Stand heute. Es muss aber in einem Hygienekonzept, welches auf eine ganze Saison ausgerichtet ist, auch Pläne für andere Inzidenzen oder andere Faktoren geben. Man wird nicht von Woche zu Woche oder Monat zu Monat neu mit der Stadt anfangen zu verhandeln.

    Soweit ich das verstanden habe, ändert sich anscheinend nur der Anteil der getesteten Personen. Der Rest mit 2G ist Stand jetzt wohl ziemlich in Stein gemeißelt.


    Wenn die Inzidenzen nach unten gehen, kann man sicher nochmal Kontakt aufnehmen mit der Stadt, aber der Trend geht ja eher in die andere Richtung.

    Man sollte allerdings auch bedenken, in welcher Region der MDR sein Einzugsgebiet hat. Im Osten Deutschlands ist die großartige deutsche Tugend sich gegen alles neue zu wehren gefühlt noch ausgeprägter als bei uns.

    Diskussion zum Artikel E082 - Zurück aus der Sommerpause:

    In Braunlage ist Jan Bönning mittlerweile Sportdirektor, das ist die Verbindungsperson. Die Frage ist, ob man Herford überhaupt noch als Partner benötigt.

    Thomsen muss einfach spielen und nach einem Jahr ohne Spielpraxis macht es meiner Meinung nach keinen riesigen Unterschied ob man in der RL oder OL erstmal wieder ins Tor kommt.

    Für einen Kuhn/Neffin-Ersatz reicht das sicherlich noch nicht.

    Das ist derzeit auch der Fall und die VIPs laufen an der Tür zum Gästeblock vorbei. Es gibt aber auch die Möglichkeit hinter dem E-Block in die Energy-Lounge zu gehen.


    Warum ist eigentlich noch niemand gedanklich über die Fertigstellung Ende November gestolpert? Also im Bezug auf den Saisonstart am 1. Oktober?!