Beiträge von Casi Nator

    Ich habe absolut keine Ahnung, was du uns damit sagen willst... Drei Zitate, die aus meiner Sicht nichts miteinander zu tun haben. Und das in einem Spieltagsthread. Ohne irgendeinen konkreten Bezug herzustellen, einfach nur garniert mit einer nichtssagenden Frage!


    Wäre ganz nett, wenn du mal eine Meinung äußern würdest!

    Ich bin mir ziemlich sicher dass gestern (Mitternacht ist ja schon rum), ein U7-Turnier in Frankfurt stattfand. Und mir kam zu Ohren, dass die EJK den 2. Platz gemacht und (viel wichtiger!!!) Frankfurt auf eigenem Eis geschlagen hat 8)


    Super Leistung von den Kids!!!


    Und da ich zweimal kurz vor Ort war und gesehen hab, was sie bei so einem Turnier leisten und wie viel Arbeit das ist:


    Ein großes Kompliment an die Teambetreuer und Respekt für euer Engagement!!!

    Wenn es eine Abstimmung benötigt um Casi Nator mit an Bord zu holen...:thumbup: meine Stimme hat er. Nils hat schin ganz Recht...mit ein paar Minuten mehr Vorlauf bekommt er das mit Sicherheit sehr gut hin. Hat ja beim ersten Mal auch geklappt.

    Vielen Dank, ALemmy

    Du brauchst aber keine Abstimmung zu starten! ;)

    Vielleicht stehe ich das ein oder andere Mal wieder zur Verfügung, regelmäßig wird das aber bei mir eher schwer zu verwirklichen sein. Mir geht es da ein bisschen wie dem Nils: Tagsüber hätte ich vermutlich eher mal Zeit, einen Podcast aufzuzeichnen. Gerade durch meinen Schichtdienst bieten sich da schöne Zeitfenster. Aber die Abende sind oftmals die einzige Zeit, die ich mit meiner Freundin zusammen habe. Und deshalb war sie jetzt schon bei dem einen Mal wenig begeistert. Regelmäßig abends ein paar Stunden im Büro einschließen - ich glaube, das ist keine gute Idee :D

    Von daher überlasse ich das lieber weiterhin Florian und Nils. 8o

    Im Podcast wurde es ja schon angesprochen, außerdem ist Januar, es gab bereits die erste Vertragsverlängerung... Zeit, sich mit möglichen Vertragsverlängerungen zu befassen!


    Wen aus dem aktuellen Kader wollt ihr kommende Saison wieder in Kassel sehen? Wer darf sich eurer Meinung nach gerne einen neuen Club suchen?


    --------------------------------------------------


    Ich mache mal den Anfang:


    Marcel Melichercik

    Ich sehe es wie Nils im aktuellen Podcast: In der DEL2 brauchst du eigentlich keine AL auf der Goalie-Position! Melichercik ist sicherlich kein schlechter Torhüter, überragend ist er aber auch nicht. Und seine Statistiken sind schlechter als die von leon, also für mich definitiv kein Kandidat für die kommende Saison!

    Leon Hungerecker

    Hat ja bereits verlängert - und das ist auch gut so! Würde mir wünschen, dass Leon in der kommenden Saison mindestens 25% der Spiele bekommt, besser fänd ich sogar eine 50/50-Lösung mit einem weiteren jungen Torhüter.


    Marco Müller

    Für mich war Marco in den letzten Jahren noch einer der solidesten Verteidiger und ich hab mich über jede Verlängerung seines Vertrages gefreut. In den letzten Wochen und Monaten bin ich allerdings (auch) von ihm etwas enttäuscht. Er erlaubt sich einfach zu viele kapitale Böcke und verschuldet damit auch zu viele Gegentore. Im Endeffekt könnte ich mit einer erneuten Verlängerung zwar leben, ebenso wäre ich aber auch über einen Abschied nicht allzu traurig...

    Nick Walters

    Er ist Deutscher. Und er hat einen harten (aber leider nicht sehr präzisen) Schuss (außer das Ziel sind die Kronjuwelen von Schiedsrichtern...). Mehr positives fällt mir zu Walters nicht so wirklich ein. Kein Kandidat für die kommende Saison.

    Florian Kraus

    Ich hab mir wirklich mehr von ihm erhofft. Leider stagniert seine Entwicklung weiterhin, deshalb für mich kein Mann für kommende Saison.

    Derek Dinger

    Hat ja noch ein Jahr Vertrag, kommt aber auch besser in Schwung. Dazu ein Kasseler Jung. Freue mich also, ihn auch nächste Saison im Team zu haben.

    Mike Little

    Ich habe mich zugegebenermaßen auch gefreut, als er aus Krefeld zurückgekehrt ist. Aber leider hat er schon vergangene Saison nicht mehr die Leistung gezeigt, die man aus der Meisterschaftssaison von ihm kannte. Und auch diese Saison ist er einfach keine AL mehr wert. Mit deutschem Pass dürfte er gerne bleiben, als Ausländer finde ich ihn derzeit einfach zu schwach. Daher eher Abschied als Verlängerung...

    Jannik Woidtke

    Auch hier kann ich mich den Worten aus dem Podcast nur anschließen: Eine völlig unnötige Verpflichtung!

    Alexander Heinrich

    Bis hierhin für mich der schwierigste Fall. Eigentlich bin ich wie schon letzte Saison zeimlich enttäuscht von ihm. Nach vorne kommt zu wenig, hinten zu anfällig und wie Marco Müller mit zu vielen Böcken. Und das "C" auf der Brust kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Aber er ist halt ein Kasseler Jung. Und sooo schlecht ist er eigentlich auch nicht. Von daher von mir aus auch nächste Saison wieder.

    Andy Reiss

    Hier bin ich nicht mit dem Pocast auf einer Wellenlänge. Für mich ist Andy Reiss der aktuell beste Verteidiger neben Derek Dinger, auch wenn beide für mich nicht überragend sind. Ich würde mir deshalb zwar keinen Abschied von ihm explizit wünschen, ich könnte aber auch damit leben.


    Sebastien Sylvestre

    Nils hat im aktuellen Podcast genau das gesagt, was ich im Vorgespräch letzte Woche schon zu Florian sagte: Sylvestre spielt wie Adriano, nur etwas besser. Von daher ist er natürlich prinzipiell ein Spieler, den ich gerne auch kommende Saison wieder bei uns sehen würde, allerdings nur, wenn das Team insgesamt etwas ausgewogener besetzt ist.

    Michi Christ

    Auch ein Kasseler Jung und ohne Frage einer, der immer motiviert ist, versucht voranzugehen und Zeichen zu setzen (wenn auch mal etwas übertrieben). Vermutlich identifiert sich keiner im Team so sehr mit Kassel und den Huskies wie Michi. AAAAABER: Vom Spielerischen her ist er für mich eigentlich nicht wirklich ligatauglich. Über Reihe 3 kommt er nicht hinaus und selbst dafür finde ich ihn nicht gut genug. Und seine Aussagen in Richtung Fans sind zuletzt auch etwas grenzwertig. Ich glaube, die Zeit für eine Trennung könnte mittlerweile gekommen sein, ansonsten sehe ich ihn eigentlich nur noch als eine Möglichkeit, zusammen mit jungen Spielern in einer Reihe diese zu fördern.

    Toni Ritter

    Vor der Saison habe ich mir einen Abschied von ihm eigentlich sogar gewünscht, zwischenzeitlich hat er mir (im Zusammenspiel mit Mueller und Trivino) jedoch sogar richtig gut gefallen. Lediglich seine Verletzungsanfälligkeit macht mir weiterhin Sorgen. Für mich ein Wackelkandidat a la Müller: Bleibt er, ist es okay - geht er, ist es auch okay.

    Adriano Carciola

    Ach, Adriano... Zwischen Genie und Wahnsinn! Mal liefert er Spiele ab, in denen man ihn gerne verfluchen würde und dann brilliert er einfach wieder und man will ihn nicht missen. Da er Sylvestre einfach zu ähnlich ist (s.o.), kann für mich nur einer von beiden auch kommende Saison im team stehen. Geht Sylvestre, kann ich auch mit Adriano leben...

    Tyler Gron

    Angesichts dessen, dass er ordentlich scort UND einen deutschen Pass hat, sollte sich die Frage über seinen Verbleib eigentlich gar nicht stellen. Aber er ist halt auch eher ein Stürmer der Sorte "Defensive ist nichts für mich". In einem ausgeglichen zusammengestellten Kader sehe ich ihn aber gerne auch weiterhin im Trikot der Huskies!

    Bastian Schirmacher

    Keine Frage: Ihn und auch Krüger hätte ich gerne weiterhin im Kader. Ich würde mir zwar wünschen, dass unsere jungen Spieler eher die Chance bekommen, zusammen mit jeweils zwei erfahreneren Spielern in einer Reihe zu spielen, aber die Frage, OB er kommende Saison hierbeliben sollte, darf sich aus meiner Sicht gar nicht stellen.

    Richie Mueller

    Ob 2-Jahres-Vertrag oder Vertrag mit Option - ich glaube nicht nur sondern wünsche mir auch dass Richie auch kommende Saison ein Husky bleibt. Zum Einen möchte ich ihn nicht im gegnerischen Kader haben, zum Anderen glaube ich, dass er einfach noch genaug Körner hat, um ein entscheidender Faktor in unserem Spiel zu sein! Außerdem macht es so noch mehr Spaß, im Huskies-Trikot mit der #61 im Hessenderby in der Sauna zu stehen! ;-)

    Jace Hennig

    Wieder so ein schwieriger Fall! Klar, durch konstante Leistung ist Hennig bisher nicht aufgefallen, andererseits ist er für einen Eishockeyprofi noch relativ jung, musste sich, nachdem er vom College kam, erst einmal an Europa und die Eisfläche gewöhnen. Außerdem ist er Deutscher, belegt also keine Kontingentstelle. Und ein Jens Meilleur war in seiner ersten Saison in Kassel auch nicht gleich überragend, jetzt will ich ihn nicht mehr missen (dazu gleich). Ich halte es deshalb wie die Jungs im podcast: Ich möchte ihn gerne nächste Saison noch in Kassel sehen und hoffe darauf, dass dann der Durchbruch gelingt!

    Jens Meilleur

    Neben den 4.-Reihe-Jungs für mich die Vertragsverlängerung, auf die ich am meisten hoffe! Meilleur ist einfach klasse, er ackert, er scort und es ist egal, in welcher Reihe er spielt. Für mich eigentlich einer der wichtigsten Spieler im Team - und das ohne groß aufzufallen. Jens, bitte bleib!!!

    Tim-Lucca Krüger

    Eigentlich hab ich bei Schirmacher ja schon alles geschrieben: Die jungen Kasseler müssen bleiben, sich weiter entwickeln und vielleicht auchmal außerhalb der 4. Reihe eingesetzt werden.

    Lasse Bödefeld

    Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Bödefeld also bitte mit einem Profivertrag ausstatten und weiter Spielpraxis geben, gerne auch immer wieder mal im Harz.

    Corey Trivino

    In Trivino veritas oder so ähnlich... Was wurde bei seiner Verpflichtung geunkt und befürchtet - aber Corey Trivino besticht durch Leistung! Er harmoniert sehr gut mit Mueller und scort ordentlich. Sehe da viel Potential, wenn er schon in der Vorbereitung dabei ist... für mich der Ausländer, dessen Weiterverpflichtung am wichtigsten wäre!

    Sam Povorozniouk

    Nach der vergangenen Sasion habe ich gehofft, dass man Povo irgendwie halten kann und ich war begeistert, als die Verlängerung bekannt gegeben wurde. Mittlerweile hoffe ich eigentlich täglich auf die Vertragsauflösung. Povo spielt auch wie Adriano, aber im Gegensatz zu Sylvestre ist Povo nicht besser, sondern eher schlechter als unser Italiener! Leider ein verschwendeter Kaderplatz und als AL deshalb doppelt bitter!


    --------------------------------------------------


    So, nun ihr! Wen möchtet ihr gerne nächste Saison wiedersehen???

    Wenn das mal keine Überraschung war.

    Da sagst du was!

    Da sitzt man abends gemütlich auf der Couch und denkt nichts Böses... Zack! :S Wird man gefragt, ob man gerade Zeit hat, für den Eishockey-Experten schlechthin einzuspringen :D

    Casi in neuer Rolle als "Feuerwehrmann" war sehr gelungen.

    [...]

    Gerne öfter, gerne mehr davon, gerne auch als 3er.

    Vielen Dank!!! :saint:

    Generell überlasse ich es lieber den beiden, den Podcast zu machen. Da kann ich mich dann auf die anschließende Kritik beschränken... Wenn es tatsächlich nochmal eine Wiederholung geben sollte, dann (bitte, lieber Florian) mit etwas Vorlauf- und Vorbereitungszeit! 8o

    Ich denke, dass sich die Huskies durchsetzen können, wenn auch wieder mit viel K(r)ampf.


    5:3 vor 4.500 Zuschauern

    Lag ja gar nicht sooo schlecht. Und den Krampf haben Sie sich Gott sei dank lediglich für das letzte Drittel aufgehoben.


    Bin wie Tim Kehler ein bisschen verärgert über den Auftritt in den letzten 20 Minuten, insbesondere von der Defensive. Da war ein Shutout für Hungerecker drin!


    Apropos Hungerecker: Wir brauchen dringend einen DEL2-fähigen Backup für ihn. Melichercik vermisse ich derzeit überhaupt nicht und ein Povo als Stürmer auf dem Eis ist derzeit wichtig, auch wenn er durchaus noch durch einen fähigen Ausländer ersetzt werden darf!

    Erstes Bully: 18:30 Uhr

    Weil ja Familientag ist (und nur zufällig viele Freiburger Familien mit einem Zug kommen 8o), beginnt das Spiel auch schon um 14:00 Uhr.


    Beide Teams haben gestern ja deutlich gewonnen, Freiburg in den letzten Wochen allerdings eher nicht in Form.


    Ich denke, dass sich die Huskies durchsetzen können, wenn auch wieder mit viel K(r)ampf.


    5:3 vor 4.500 Zuschauern