Beiträge von theDevilboy7

    Danke für die Info, habe auch noch keine Antwort bis jetzt.

    Na super, ich habe auch die Mitteilung erhalten, dass sowohl Bestellung als auch die Zahlung erfolgreich waren. Eine Mitteilung von PayPal, dass ich eine Zahlung geleistet habe, habe ich auch per E-Mail bekommen. Das Einzige was fehlt........ist mein Ticket. Und da werde ich wohl bis zum St. Nimmerleinstag drauf warten. Letztes Jahr genau die gleiche Nummer. Sie haben einfach nix dazu gelernt. Vielleicht sollte man nicht nur an der "Hardware" (Arena) arbeiten, sondern sich auch um geeignete "Software" ( Personal) kümmern, um die Professionalisierung voran zu bringen.

    Hab das gleiche Problem und ich dachte schon ich hätte dieses Mal „Glück“ gehabt. Oh man ist das alles nur noch nervig.

    00:01 Uhr nichts geht mehr. Herrlich. Gute Nacht. Mal sehen ob morgen früh noch was da ist, wenn nicht dann halt nicht. Nimmt einem echt langsam den Spaß.

    Nachtrag: jetzt bin ich wieder in der Warteschlange, mit 2770 Leuten vor mir. Nachdem ich brav ab etwa 22:30 Uhr meine Zeit gewartet hatte. Unmöglich.

    Nach der ersten Drittel Pause hatten einige ihre beste Phase seit dem sie für Kassel spielen. Auch Olsen fand ich gestern mal wieder positiv auffällig. Der hatte sich ja lange den anderen angepasst

    Nach dem ersten Drittel war ich auch wenig optimistisch, in der Pause scheint die Ansprache gut gesessen zu haben. Wie du sagst einige mit viel mehr Einsatz, weniger Fehlern usw.

    Perfekte Verpflichtung für einen Club dessen Geschäftsführer ja auch noch in längst vergangenen Zeiten lebt.

    Ich kann in Sachen Stewart wirklich kein einziges positives Wort schreiben, außer vielleicht, dass er nur bis PO-Ende da ist und man sich somit Zeit gekauft hat um einen richtigen Trainer für 24/25 zu suchen.

    Du hast auch zur Bettahar-Verpflichtung keine besonders positive Meinung gehabt. Und der Junge liefert wirklich ab.

    Eigentlich hat er zu nichts eine gute Meinung 😅

    Der Ticket Verkauf für die letzten drei Heimspiele im Zwinger der regular season ist ungebrochen hoch.

    Aber die allgemeine Stimmung unter den Huskies Fans scheint in den letzten 2 Wochen nachdenklicher geworden zu sein.

    Ob es wohl wieder nicht reichen könnte sich in dem Play offs erfolgreich durchzusetzen.

    Wenn man dieses Jahr wieder auf Bad Nauheim treffen sollte, sehe ich nicht welche neuen Lösungen und Qualitäten man gegenüber dem letzten Jahr hat, die einen da sehr optimistisch stimmen könnten.

    Das heißt aber nicht, dass ich den Kader deswegen jetzt zerreden muss.

    Genau das finde ich so erschreckend... Wie viele den Kader jetzt schon abschreiben. Finde ich schon erschreckend spannend. :D

    Ist doch wahrscheinlich nur um dann irgendwann im Fall des Falles schreiben zu können „ich hab’s euch ja schon vor der Saison gesagt, weil ich das ganz genau wusste“.

    Da die aller wenigsten in den Foren wahrscheinlich sämtliche Hintergründe und Zahlen zu jeder einzelnen Entscheidung kennen, vertraue ich dann doch einfach mal auf die Leute, die das ganze beruflich machen und auch mindestens so viel Erfahrung im Eishockey gesammelt, haben wie manche Internet Experten.

    Gefühlt waren die Neuverpflichtungen allesamt ja schon seit Monaten bekannt. Bisschen schade fast, wenn man so „gut informiert“ ist, dann gibts echt keine Überraschungen mehr 😅

    Vielleicht wartet man mit Beurteilungen zumindest mal die (ohnehin wenig aussagekräftigen) Vorbereitungsspiele ab. Oder vielleicht sogar mal 5-10 Saisonspiele. Aber was weiß ich schon 😅