Beiträge von LewAshby

    Mit dem Geld gebe ich dir Recht. Da wurde viel verbrannt und Preis-/ Leistung stimmte bei den wenigsten.

    Das Problem ist doch, dass 18- Jährige Hochtalentierte sich den Verein quasi aussuchen können.

    Und wie du schon schreibst: in FFM läuft das Ganze viel professioneller ab, du hast Fritzmeier, der nachgewiesen einer der größten Fachleute ist, was die Jugendarbeit angeht. Dazu kommt das Umfeld und die Marschroute DEL.

    Warum sollte dann jemand wie Schinko zum semiprofessionell organisierten ECK wechseln, wo es personell drunter und drüber geht und nur Unruhe herrscht?

    Wir reden ja immer noch vom Ist- Zustand und nicht was wir für Potential haben. Leute wie die Hungereckers hatten Vereine wie FFM einfach nicht auf dem Schirm, wogegen Schinko mit gewissen Vorschusslorbeeren ausgestattet ist.

    Und in diesen Gefilden sollten wir momentan auch weiter fischen, denn die Youngster auf die die DEL 2 und halbe DEL scharf ist, bekommen wir nun mal nicht.

    Vielleicht ist Tramm auch wieder so einer.


    Was ich nur nicht verstehen muss ist deine permanente Schwarzmalerei.

    Ja, Gibbs hat keinen großen Vertrauensvorschuss mehr. Kehler aber definitv, und Rossi macht ja wohl nächste Woche den Abflug.

    Der Kader dürfte soweit stehen, bis auf die FöLis. Oder weisst du es besser, weil du ja permanent von Tiefschlaf und Sommerurlaub schreibst?

    Wer? Keine Ahnung, eventuell dieselben Deppen, die Pimm nach Frankfurt geredet haben, unzufriedene Pressefuzzis, oder Leute die auch sonst immer was zu mähren haben.

    Und warum kann man nur vermuten, Unruhe Stiften könnte ein Grund sein;).

    Ich hatte erst eine kleine Diskussion was genau das Thema " dann hätte er ja auch nach Kassel kommen können" angeht. Für Schwenningen dürfte er der Königstransfer sein. Und Königstransfers, auch für finanziell schwächere DEL Teams, sind für DEL 2 Teams schlichtweg nicht bezahlbar. Bei einem Try- Out oder 9. AL wie McGrath sieht es wieder anders aus.

    Ich denke wir konnten finanziell einfach nicht gegen Schwennignen ankommen, wenn die ihre Taschen weit öffnen.

    McNally wäre super, aber irgendwie fehlt mir in der Abwehr noch der deutsche Königstransfer, der Reiss ersetzen würde ( wenn dieser jemals seine Möglichkeiten zum Vorschein gebracht hätte). Den kann man nich einfach durch Reinig ersetzen. Da kommt bestimmt noch was.

    Wie gesagt, was Bettahar soll, weiss nur Kehler. Über Moser und Burns, der übrigens LW/ C ist, würde ich mich freuen.

    Dass Sylvestre nach FFM gehen soll habe ich jetzt auch mehrfach gehört... ja nun, dann ist das so, wenn die Südhessen mit den Scheinchen wedeln. Nur doof, dass er innerhalb der Liga wechselt. Aber Pimm war ja damals auch sowas von safe in Bembeltown;).

    Sollten sich MacAulay und Pistilli bestätigen, würden wir noch einen C bzw RW dazu bekommen.

    Mich freut es wirklich, nur kann eine Serie sehr lang werden. Lindau hat übrigens auch ihr erstes Spiel dort gewonnen.

    Ich glaube da liegt auch der Hund begraben. Man wartet mit den Hammertransfers bis zum Sommer, aber die Leute wollen jetzt schon Futter. Dann muss man halt erstmal eine gesunde Mischung von "ist ok" bis " och nöö" preisgeben. Ist vollkommen ok, nur sollte man jetzt nicht unbedingt, wenn man auch nur einen der drei oben Genannten behält, ihn als nächstes bekanntgeben X/.

    Verhandlungen finden größtenteils im Januar/ Februar statt ;).

    Wenn du jetzt anfangen würdest, Prost Mahlzeit.

    Und von den verbliebenen Playoffs- Teams wüsste ich eine Handvoll Spieler, die für uns interessant wären, aber garantiert kein Sturm.