Gerüchte Neuzugänge/Abgänge

  • Da Bo Subr ja jetzt wieder frei ist, könnte man sich einen Aufstiegstrainer holen…


    Und er würde ja wohl einige aus der vergangenen Saison bekannte Gesichter wiedersehen.

    Einige? Wen denn außer Faber noch? 😳

    Dazu muss man ja erstmal abwarten wer mit hoch geht. Es gibt im Kader der Löwen nicht ein paar Spieler die ich persönlich sehr interessant finde ohne jetzt ein Gerücht gehört zu haben in die Richtung (Sonnenburg, Moser, Schwartz).

  • Bei aller Suche nach einem Headcoach, was ist eigentlich mit unserem Fratkin ? Bleibt oder geht er ? Versteht Subr sich mit Neilson? Würde Fratkin sich mit Subr verstehen? Dafür benötigt man komplexes Hintergrundwissen. Und nicht einfach Zack , da ist er 🤌😉ihr macht es euch da echt einfach. Nicht wie die HNA , ich liste 20 Trainer , einen wird's mit etwas Glück schon treffen. Vielleicht war Fratkin ja auch auf Fortbildung und nicht nur bei der Familie 😎 . So ein Gerüchtehirn hat schon viel Kreativität 🌈

  • Da Kehler wohl einen Co-Trainer mit nach Ravensburg bringt, könnte ich mir vorstellen, dass er Fratkin mit an den Bodensee nimmt.


    Wie ich gehört habe, soll neben Max Faber auch noch mindestens ein weiterer Spieler vom Main nach Nordhessen wechseln.

  • Wenn man Cameron ziehen lässt, sollte man sich schon recht sicher sein, dass die neuen ALs richtige Knaller sind. Wenn man wieder auf Verdacht „irgendwelche“ ALs ausprobiert, hätte man lieber Cameron behalten sollen. Er hat sich reingehängt und ist im zweiten Jahr auch besser gewesen als am Anfang seiner Kasseler Zeit.

  • Cameron geht wohl nach Landshut.

    Ich denke mal, dass er bleiben wollte. Aber man plant anders hier. Das ist jetzt so.

    Und 28 Tore (inklusive Playoffs) muss man auch erst mal schiessen.

    Er wollte auch bleiben, man findet ihn aber zu verspielt ( eigensinnig )

    Verständlicher Weise. Wenn er seine "ego" Chancen rein gemacht hätte... Aber er ist halt auch ein Chancentod.


    Spannend ist das niemand Cameron schlecht findet aber trotzdem gehen die Meinungen doch sehr weit auseinander.

  • Jetzt hört mal auf dem Cameron hinterher zu trauern, spätestens nach der 2. Woche der neuen Saison kräht kein Hahn mehr nach ihm. Ich glaube einen Duffy oder Carroll haben die meisten auch ganz schnell wieder vergessen.

    Um das „große Ziel“ zu erreichen braucht es andere AL als Cameron und Rutte. Die müssten meiner Meinung nach überragend sein, allein schon um Krefeld die Stirn zu bieten. Aber da bin ich ganz zuversichtlich das die AL dieses Jahr das erfüllen werden.

  • Ja mag alles sein, jedoch gibt es Spieler, denen ich doch hinterher trauere, weil sie als Typen oder auf Ihre Art für mich was besonderes waren.


    Collins, Proft, Sylvestre und ja eben auch Cameron ( Jahr 2 )

    Duffy, Carroll und etlichen anderen halt aber auch nicht.........


    Für mich zählt erstmal, das ein Spieler Präsenz auf dem Eis vermittelt.

    Ob mit Toren, Gritty Game oder was auch immer, und ich werde ihn vermissen.

    Bin aber bei dir, das für nen Aufstieg anderes Material her muss

  • Ich Trauer immer noch keinem Spieler hinterher ;) ... Spieler kommen und Spieler gehen.

    So ist das im Sport. Der für mich einzige AL der bleiben könnte wäre Trivino.

  • Ich fand Cameron als Typen auch cool und hab ihn auch gerne in Kassel gesehen. Aber man darf halt auch nicht vergessen, dass er eine sehr wertvolle Ausländerkontingentstelle belegt. Und da darf es dann eben nicht nach Sympathie, sondern muss nach Leistung gehen. Und für das, was man da erwarten muss, kam (auch) von Cameron einfach zu wenig.

  • JA klar alles schon richtig, naja sind wir uns einig, das wir zumindest so einen langen Stick ( was für mich eine seiner grössten Waffen war, im Torabschluss aber vllt auch eine Behinderung ) erstmal nicht mehr sehen.


    By the Way haben wir mit Kuhn Ribnitzky Keussen Geischeimer Weidner Detsch Schlenker und den sicheren Maurer Ahlroth Faber Keck(dt Pass)

    schonmal ca. die Hälfte vom Kader besetzt.


    Ich gehe mal davon aus, das Tramm verlängert hat und ich wünsche mir Shevy als Defender, dann steht diese schonmal fast. Müller vllt noch dazu.


    Geht man dann noch von den gerüchteten Valenti und Ewanyk aus plus die oben genannten, hat man 7 Stürmer.

    Holst 4 Kracher AL und noch Schwamberger aus Regensburg, ist es denke ein guter Starting Kader, 2-3 Veränderung im Laufe der Saison gibt es eh.


    Glaube jedoch haben dann zu wenig U Stellen, fällt mir grad so auf