Beiträge von King-of-Queens

    Wirkt auf mich wie der Beginn der Kaderplanung für 22/23. Insofern sehe ich den Transfer positiv. Ribnitzky ist jung, aber schon über 100 DEL2 Spiele, wurde grundsolide ausgebildet und war auch völlig zurecht früher U-Nationalspieler. Als U24 für kommende Saison eine wirklich gute Verpflichtung, so man so geplant hat. Aber Kehler deutet es ja an.

    Dass er diese Saison schon halb mitspielen kann ist sicherlich ein guter Bonus. So fängt man im August dann nicht bei Null an.

    Genau so deute ich das Kehler-Statement auch: „Früher schon an später denken“ ;)


    Leid tut es mir für Geischeimer der dann jetzt wohl eher in Hannover auflaufen wird. Der Junge hat mir immer sehr gut gefallen bisher.

    Noch ein junger Verteidiger...der dritte Verteidiger mit Fördervertrag, wenn ich das richtig verstehe?!

    Dafür ist er zu alt, aber ein weiterer fürs U24 Kontingent (und das noch die kommenden 2 Saison's). Da fällt kommendes Jahr z.B. Tramm raus.

    Ich fürchte ja das man auf der Back Up Position noch eine weitere Baustelle hat außer man plant die nächsten Wochen mit Thomsen als #2….


    Kann mir nicht vorstellen das die Roosters Neffin wieder herschicken ohne einen wettbewerbsfähigen Back up zu haben.

    Ich denke man sollte einen gelernten Center holen.

    Die Frage ist wen lässt er draußen?

    Ich bin mir noch ned mal ganz so sicher dass cameron sitzen muss.

    Warum sollte Cameron sitzen? Wahl hat einen deutschen Paß. Sofern alle fit sind wird es wohl eher Valentin oder einen aus der Defense treffen. Detsch liefert mir auch etwas zu wenig, da kann man sicher auch mal rotieren.

    Hosen hab ich in der Tat vergessen und auch manches von den Ärzten. Man könnte mit der Anlage in dem Bumms so schöne Schrabbelmusik laufen lassen.


    Keine Venga Boys, kein Blümchen, keine Britney 8o

    Ich finde auch das zum Hockey eher Gitarrenlastige Musik gehört. Wir könnten ja mal jeder ne kleine Liste von Tracks machen die er gern dort hören würde und dann kann sich der "DJ" das passende raussuchen? Ich glaube nämlich das da auf keiner Liste die Venga Boys auftauchen werden ^^


    Ich mache auch gern den Anfang, steinigt mich nicht, jeder hat seine Vorlieben:


    AC/DC - You shook me all night long

    Foo Fighters - Walk

    Guns'n'Roses - Since I don't have you

    Guns'n'Roses - Welcome to the jungle

    Kid Rock - Sugar Pie Honey Bunch

    Kid Rock - All summer long

    Kings of Leon - Sex on fire

    Linkin Park - Numb

    Metallica - Whiskey in the jar

    Skunk Anansie - Weak

    Radiohead - Creep

    Bon Jovi - Have a nice day

    Bon Jovi - It's my life

    Volbeat - Cape of our hero

    Volbeat - Lola Montez

    Volbeat - Fallen

    Rammstein - Feuer frei

    Rammstein - Engel

    Lady Gaga - You and I

    Miley Cyrus - Wrecking ball

    P!nk - So what

    P!nk - U + Ur hand

    Blanco Brown - The git up

    Apache 207 - Roller

    Sido - 1000 Tattoos

    Dynaro & Gigi D'Agostino - In my mind

    Elton John x Dua Lipa - Cold heart

    Helene Fischer & Luis Fonsi - Vamos a Marte

    Katy Perry - Firework

    The Weeknd - In your eyes

    Mark Forster - Bis du okay

    Matthias Reim - Verdammt ich lieb' dich

    Stereoact x Ute Freudenberg - Jugendliebe

    Stereoact x Vicky Leandros - Ich liebe das Leben

    Summer Cem & Bausa - Casanova

    Bausa & Apache 207 - Madonna

    UB40 - Can't help falling in love

    Eric Carmen - Hungry eyes


    Kann man beliebig fortsetzen und mixen ohne das es zu öde wird...

    Hinzu kommt das Trivino null in Form ist und das war bereits seit der Verletzung zu merken, ihm fehlt Speed und daas Zweikampfverhalten.

    Um Trivino mache ich mir ehrlich gesagt noch die wenigsten Sorgen. Der kam in den letzten beiden Saisons auch erst nach ein paar Wochen richtig in Schwung. Rutkowskis Leistungen hinterlassen bei mir die meisten Fragezeichen.

    Rutkowski war in den Play-Offs schon nicht mehr so dominant, im Finale dann gar kein Faktor mehr und diese Saison geht es nahtlos so weiter.

    Noch Hoffnung bei Rutkowski, der seine Spielerkarriere schon nach der Hauptrunde letztes Jahr beendet hat? Ok….

    Kehler ist aktuell sicher das schwächste Glied, nur dazu befragt mal die Fans 175 km weiter südlich. Da wurde er ähnlich früh geschasst und die weinen ihm bis heute nach. Vielleicht muss man auch einen PowerPlay-Spezialisten hinzuziehen als „Berater“ oder what ever. Das ist ja nun wirklich seit Jahren schon grauenhaft.


    Und Kehler an die Luft setzen wäre A: Teuer und B: Dumm sofern kein Ersatz verfügbar ist der dich auch voran bringt. Einen Kehler zu entlassen um Experimente á la Valenti (der auch in einem Vertragsverhältnis steht) zu wagen halte ich für Panikmaßnahmen die noch lange nicht nötig sind.


    Es braucht jetzt einfach etwas Glück und einen Dosenöffner. Zudem konzentriertes Arbeiten bis kommenden Freitag.