Beiträge von -PSY-

    Kann man schon sagen wohin Kuhn geht? :D

    Königstransfer bei den Scorpions: Kevin Reich kommt aus Iserlohn
    Jerry Kuhn verlässt die Hannover Scorpions, aber die Wedemärker haben starken Ersatz gefunden: Kevin Reich kommt von den Iserlohn Roosters aus der DEL. Er…
    www.haz.de

    :D schon als ich es das erste mal hörte musste ich lachen... Jetzt als die haz es noch mal bestätigt... Muss ich immer noch lachen :D

    In Zukunft wird Amanda mit im A Block stehen wenn Nauheim zu Gast ist :D mitten in den Fanta Kids... :D

    Also das was er in dem Interview gesagt hat stimmt mich sehr optimistisch! Nun muss dem Reden naütrlich Taten folgen :)

    Ich lese da nur eine Floskel nach der anderen.

    Kassel ist toll, wir sind alle ein Team (auch die Fans), tolle Fans, sofort wie zuhause gefühlt...

    Das sind halt einfach Textbausteine die in einer Pressemitteilung geschrieben werden. Sowas nervt mich aber allgemein, nicht nur in diesem oder im fall der Huskies.

    Ich habe noch nicht ein stichhaltiges Argument gelesen, warum Woodcroft eine gute bzw. die bestmögliche Option gewesen ist. Daran wäre ich aber wirklich interessiert! Mal in hinteren Positionen in der NHL gearbeitet zu haben ist nun auch nicht so krass, das haben z.B. Stewart und Carpenter auch, teils sogar weiter vorne, und wenn er dort unverzichtbar wäre, würde er wohl nicht gerade in der DEL2 anheuern.

    Ich mag dieses umdrehen von fragen nicht, ohne Antwort. Trotzdem würde mich mal interessieren, was es für eine realistische Alternative gegeben hätte?

    Ich fragte ja auch schon ob Naud eine bessere Alternative gewesen wäre?

    Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht wieso Woodcroft DER Trainer sein soll. Seine Vita haut mich jetzt auch nicht um, außer das da öfter mal NHL steht, ist er in dem bereich halt ein unerfahrener Trainer.

    Es ist kein Popisch oder Lange die mir auch gefallen hätten. Die ich natürlich der Nähe wegen her kenne.

    Intressant daran wäre dazu dann aber eigentlich auch zu wissen, wann hat man denn einen Trainer gesucht? Hatte man eigentlich vor mit Bo weiter zu machen oder stand es schon länger fest, dass er gehen muss?

    Wann geht es hier eigentlich mal wieder um den "Kader 2024/25"?

    Sobald es Neuigkeiten gibt 😛

    Dann kann man ja die Endlosdiskussion bis dahin auf Eis legen :*

    Ähm, nein! Dann wäre der Sommer auch langweilig.

    Wenn Dir langweilig ist, geh doch einfach mal wieder ins Kino. Aber lass das Smartphone Zuhause...

    Nein! Mir ist ja nicht langweilig. ;)

    Das sollte jedoch der Job der sportlichen Führung sein, Trainer kann jederzeit weg sein. Scheint als muss der neue Trainer das kompensieren, was Kreutzer und Klinge als Sportdirektoren nicht können.

    Und wieder wird geurteilt bevor Kreuzer auch nur einen Spieler verpflichtet hat...

    Genau. Es kommt der Punkt, wo sich rumgesprochen hat, wie bescheuert hier einzelne „Fans“ sind und keiner mehr in Kassel arbeiten will. Gott sei Dank merkt man in der Halle von diesen Dummschwätzern nichts. Gehen wahrscheinlich gar nicht zu den Spielen.

    Und du meinst ein Daniel Kreuzer denkt sich, "ach so Hampelmann spielt im forum Manager, deswegen interessiert mich das Geld was ich im Gegensatz zu dem verdiene nicht?"

    Sorry, dann gäbe es keine sportvereine mehr.

    Olsen hat sich bestimmt auch nach meinen Beiträgen gedacht, "dem - PSY- zeig ichs jetzt mal richtig!" :D

    Heißt das jetzt eigentlich das ich für seine Leistung verantwortlich bin?

    Ey Olsen! Du kannst nichts! :D

    Wenn er jetzt nächste Saison noch ein drauflegt, dankt mir :D

    Ich verstehe was skuggi85 sagen möchte. Mittlerweile ist ja wirklich bei jeder Meldung ein draufhauen angesagt. Für einige gibt es nur schwarz oder oder auch Weiß.

    Auch ich werde kritisiert dafür das ich vieles zu weiß sehe? Dann aber wieder das ich manche Dinge doch kritisch sehe... Wieso soll ich nur schwarz oder nur weiß sehen? Es ist definitiv weder alles super toll noch eben alles total scheiße.

    Auch hier ist es wie in der Gesellschaft generell, jedes extrem ist scheiße! Und nicht jeder ist extrem weil er mal anderer Meinung ist.

    Hier muss sich auch nicht jeder angesprochen fühlen weil er die Verpflichtung mal negativ sieht.


    Zu der Trainer Verpflichtung habe ich ehrlich gesagt wenig Meinung. Ich weiss nicht was uns erwartet und eigentlich kann das eben keiner wissen. Genau da ist es für mich auch ok das ganze kritisch zu sehen bei dem was man sportlich wieder als Ziel gesetzt hat.

    Ich bin allerdings auch froh, das es nicht Naud geworden ist. Jetzt mal eine Frage an die, die total gegen Woodcrof sind, wäre euch ein Naud lieber gewesen?

    Kennt die Liga, ist in dieser schon Meister geworden. Was hätte gegen Naud gesprochen? Und bitte kommt nicht mit dem Argument, weil er mit Bietigheim letzter in der DEL war und dort mit am Abstieg beteiligt war. Dies hatte unter anderem auch finanzielle Gründe. Aber er hätte in die meisten Ansprüche die hier geschrieben wurden gepasst.

    Mein Wunsch wäre tatsächlich erst einmal ein Trainer.

    Jetzt fang doch nicht bei einem der wichtigsten Dinge an. Lass uns erst mal Spieler wünschen :) Conner McDreiseitl... :) Seider geht noch als u Spieler durch oder? Der hat auch noch keinen Vertrag bei den Red Wings... :/ neben Faber? :)

    Schau dir das Tor von Booth in Überzahl in Spiel 4 an, das zeigt woher die Einschätzung herkommt…

    Schau ich mir. Verstehe nicht warum sein Partner da nicht mehr in der Kritik steht. Für mich ist der Fehler da noch mehr bei seigo..

    Wollte an dem Abend schon keiner hören das sich Seigo da wie ein Laufschüler verhält, dass der Verteidiger auf der anderen Seite da den Fehler ausbügeln "muss" und deshalb mehr in der Kritik steht, hat da schon die wenigsten interessiert. Denn selbst der überlaufene Seigo hätte noch einen Versuch gehabt Booth zu stoppen. Lernt man übrigens auch sehr früh als Verteidiger. Aber egal ich akzeptiert das Faber da für viele schuld war :)

    Was ich mich Frage, meines Erachtens nach könnte doch seit Wochen schon ein neuer Trainer feststehen ?!.

    Man weiß seit kurz vor den Playoffs Bescheid das man die Stelle neu vergeben muss, hinzu kommt das Kreutzer auch schon länger davon wusste das er SD wird.

    Ich bin eigentlich immer gut Informiert aber dieses Jahr kommt kaum was nach außen was Verpflichtungen ect pp anbetrifft.

    Jap ist still momentan. Dafür war ja auch genug Trubel in den Playoffs :D

    Dass man hier immer noch den Namen Quenneville liest^^. Der Typ ist mit Storhamar norwegischer Meister geworden, und hat die Liga mit 72 Punkten im Alleingang zersägt. Aber klar, wenn der nicht kommt, hat Kreutzer versagt;).

    ...

    Einer der Gründe wieso ich dieses Namen dropping sehr amüsant finde. :D

    Wichtiger als Lowry oder Stürmer mit Scoring ist in meinen Augen sowieso die Abwehr. Der beste Importspieler, den man holt, muss der #1 Verteidiger sein. Scoring fängt schon in der eigenen Zone an.

    Den kann man doch dann zur Transfer-Deadline. Für die Hauptrunde haben wir doch Faber und Keussen...;)

    Du meinst, vielleicht bekommt man da dann noch einen der eh die ganze zeit verletzt war und somit "günstig" ist?! :/ guter plan! Sollte man genau so machen :saint::D