Beiträge von Hoeffel8

    Spitzner hatte ein Semi-Gutes Jahr, aber we außer Keussen hatte das nicht? Lois hat schon gezeigt wie stark er ist und kann das unter Subr auch wieder tun. Das geht schon klar das er bleibt.

    Mein Reden, sollten nicht jeden der nen schlechtes Jahr hatte gleich abschreiben ( ausser Keussen und Cameron war es bei allen so letztes Jahr )

    Klar musst du was verändern, aber bei Lois bin ich optimistisch, wie auch bei Shevy als D

    Ich denke auch , dass beide bleiben, bei Spitzner bin ich mir fast sicher. Und wenn man Shevy hinten aufstellt, kann ich gut mit leben.wenn beide dann zu alter Form finden, passt das schon

    Läuft ein Mieszkowski eigentlich noch als U-Spieler? Versteht sich gut mit Faber 😉

    Interessant folgt uns aber jetzt auf Instagram, vllt liegt es aber auch nur an Faber......

    Wie gesagt soll eigentlich laut meinen Infos in bayreuth fix sein

    Stelle niemals das Instagram-Orakel in Frage. (Check nochmal deine Quelle, denn meine behauptet etwas anderes. :saint:)

    Deine sieht ihn in ks? Würd mich freuen

    Man sollte jetzt aber auch nicht in Panik verfallen, wenn mal einer wie Spitzner bleibt. Jedes Jahr geht bei null los und das er es drauf hat, hat er 20-21 bewiesen.Cameron auch ein Beispiel, das man jungs nicht gleich abschreiben oder zerreißen soll, wenn es mal ein schlechtes Jahr gab. Nur mal am Rande zum Thema, wen wir hier alle so nicht mehr sehen wollen, mich inbegriffen

    Glaube jedoch haben dann zu wenig U Stellen, fällt mir grad so auf

    Nein, nach deiner Liste wäre alles in Ordnung beim Kader.

    Maurer, Ahlroth, Ribnitzky, Schwamberger ( Wunsch ), Geischeimer, valenti, stimmt sind 6. Wobei davon ja noch einer neben Geischeimer nen Fördervertrag haben müsste, um mit 19 Mann zu spielen

    JA klar alles schon richtig, naja sind wir uns einig, das wir zumindest so einen langen Stick ( was für mich eine seiner grössten Waffen war, im Torabschluss aber vllt auch eine Behinderung ) erstmal nicht mehr sehen.


    By the Way haben wir mit Kuhn Ribnitzky Keussen Geischeimer Weidner Detsch Schlenker und den sicheren Maurer Ahlroth Faber Keck(dt Pass)

    schonmal ca. die Hälfte vom Kader besetzt.


    Ich gehe mal davon aus, das Tramm verlängert hat und ich wünsche mir Shevy als Defender, dann steht diese schonmal fast. Müller vllt noch dazu.


    Geht man dann noch von den gerüchteten Valenti und Ewanyk aus plus die oben genannten, hat man 7 Stürmer.

    Holst 4 Kracher AL und noch Schwamberger aus Regensburg, ist es denke ein guter Starting Kader, 2-3 Veränderung im Laufe der Saison gibt es eh.


    Glaube jedoch haben dann zu wenig U Stellen, fällt mir grad so auf

    Ja mag alles sein, jedoch gibt es Spieler, denen ich doch hinterher trauere, weil sie als Typen oder auf Ihre Art für mich was besonderes waren.


    Collins, Proft, Sylvestre und ja eben auch Cameron ( Jahr 2 )

    Duffy, Carroll und etlichen anderen halt aber auch nicht.........


    Für mich zählt erstmal, das ein Spieler Präsenz auf dem Eis vermittelt.

    Ob mit Toren, Gritty Game oder was auch immer, und ich werde ihn vermissen.

    Bin aber bei dir, das für nen Aufstieg anderes Material her muss

    Welcher deutsche braucht keine guten nebenleute in der Liga? Hoffe nur das er wirklich mit deutschen Pass kommt.

    Von mir aus kann er auch ohne deutschen Pass kommen. Solange seine Einbürgerung vor der Lizenzierung durch ist...


    Neben Keck, Maurer, Ahlroth und Ewanyk werden auch Faber und Schlenker sowie Pantkowski gerüchtet.

    Ahlroth und Schlenker defintiv sicher

    Und dazu Ahlroth, Ewanyk wird auch gerüchtet.


    Zu Maurer:

    Dann wird man mit Jerry als Nr1 in die Saison gehen, hab ehrlich gesagt gedacht, Jerry wird so langsam zu Nr2. ( nicht auf Leistung bezogen )

    Dann hat sich Pante wohl erledigt, Maurer kann ich nicht einschätzen, Statistik letzte Saison sieht aber gut aus