Der Coronavirus-Quarantäne-Thread

  • Nein ich will keine pussy im Huskie Trikot.... Nein! So ein Spieler gefällt mir nicht, egal wo er spielt. Der kann bleiben wo nicht mal Pfeffer wächst.

    1000 mal lieber einen Weller ...


    Strech kann sich mit tussi streiten wäre die größere pussy hat und knaub kann zuschauen...

    sexistischer Kackscheiß

    Sexistisch? :D


    Wenn du "pussy" in dem Zusammenhang als Sexistisch siehst, dein Problem. Ich muss dir nicht erklären wie es gemeint ist ;)


    Ich war Trainer eines Eishockey Frauen teams... Und glaub mir... Die hatten mehr Eier wie Strech oder Tussi!


    Oh verdammt... Auch das könntest du als sexistisch sehen. :D

  • Ja, ich finde es problematisch, das du ein in deinen Augen nicht männliches Verhalten als "Pussy" abtust. Sogar auf zwei Ebenen.


    Aber richtig stört mich, dass wenn du Stretch und Tousignant als Pussy bezeichnest, jeden wohlgeformten Frauenschos beleidigst.

  • Lassen wir mal die Ausdrucksweise weg, bin ich aber bei -PSY-

    Solche Typen braucht es nicht. Fallobst die ohne Körperkontakt über die eigenen Füße stolpern und ne Strafe schinden wollen.

    Hoffe der Kelch geht an uns vorbei.

  • Ich glaube, bei Stretch kriegen wir ein richtiges Problem, da er stark gegen uns gestänkert hat.

    Brett Breitkreuz würde Sinn machen, weil er Slotspieler ist und Karachun gut ersetzen könnte.

    Schüle ist mehr Wunsch, ich würde eher Derek nehmen, da wir ohnehin schon ziemlich offensiv (spielstark 😁) in der Verteidigung sind. Wenn beide, und der Angriff auch noch ordentlich aufgepimpt wird habe ich Sorge der Kader wird zu teuer.

  • Stattdessen haut man jetzt noch bei der Gutscheinlösung raus, dass die Gutscheine für diesen mickrigen Shop gültig sind. Welche Ironie!

    Nochmal die Ticket-Erstattungen aufgreifen: In der Eishalle wird es ausgeschwiegen und die Fans zappeln lassen, auf der anderen Fulda-Seite regelt man das so


    Tja, da merkt man wieder wer professionell arbeitet, und wer nicht...

  • Die DEL wird wohl (deutlich) später starten. U.a. auch wegen Einreisebestimmungen für US-Bürger. Ich würde mal sagen, das riecht danach, dass die DEL2 nachziehen könnte...


    Quelle: https://www.eishockeynews.de/a…88-8d12-99bc9f73618d.html



    Die heute verkündeten Lockerungen für Hessen sehen darüber hinaus ja schon gar nicht mehr soo schlecht aus. Personalisierte Tickets (davon war ja auszugehen), und jetzt im Juli schon „nur“ noch 3qm-Regelung. Bis zu einem Ligastart könnte da noch was gehen, ggf. in Verbindung mit Maskenpflicht.


    Quelle: https://www.hessen.de/presse/p…iesst-weitere-lockerungen