Beiträge von Fastpuck

    Dann ist es ja gar nicht so dramatisch schlecht….

    Das letze Vorbereitungsspiel gegen Dresden zu vergünstigten Preisen hatte 2800 Zuschauer . Von mir aus kann man die Blöcke B+C auch für 35.- Euro verkaufen und mir dann erzählen, wie günstig es ist. Nicht aber A1 und C1. Egal, die Abstimmung mit den Füßen läuft halt gerade und ist noch nicht zu Ende.


    Einen Saisonstart mit nur 2400 Zuschauern gab es zu keiner DEL2 - Saison in Kassel . Das schlechteste waren mal 3500- 3800, soweit ich mich erinnere.

    Von der Hallenauslastung waren wir der schwächste oder zweitschwächste Standort.(Krefeld hat halt eine größere Halle aber immerhin 3400 Zuschauer.)

    Und natürlich kommt neben den Preisen noch die jahrelange schlechte Kommunikation hinzu.

    Wenn man so sieht, wie sich Vereine wie Köln und Berlin gerade bemühen, mit Aktionen Tickets zu verkaufen um die Hallen einigermaßen voll zu bekommen….


    Was machen die Huskies ?


    Bin sehr gespannt auf den Mittwoch.

    Moser darf gerade in Frankfurt nicht mitspielen und Schlenker ist der große Aufmacher der HNA zum Spiel in DD und darf nicht mitmachen, weil man dem neuen AL Torwart nicht traut und einen Ü Back Up hinsetzt.

    Ich würde da auch weg wollen…..

    Ich habe mir gerade mal die Auslastung auf den Sitzplätzen gegen Selb angeschaut.

    Es ist erschreckend, wie viele Plätze noch buchbar sind. Im Umkehrschluss, wie wenig Dauerkarten dort verkauft wurden.

    Und auch das wird es für die Stimmung schwieriger machen. Da saßen früher eingeschworene Fangruppen zusammen, die Stimmung gemacht haben. Jetzt wird jedes Spiel neu gewürfelt, in der Hoffnung das die Blöcke auch einigermaßen gefüllt sind.


    Wird auch für die blaue Bande schwierig werden.


    PS. Preis auf der Haupttribüne wurde zumindest gegen Selb von 38.- auf 35.- € gesenkt.

    Warum es das bei den Huskies erst ab dem 1.10 gibt kann ich Dir nicht sagen.


    Was ich allerdings weiß, das es auf dem Markt der bedruckbaren und mit einem Chip versehenen Plastikkarten massive Lieferengpässe gibt. Vom Pfennigartikel zur raren Ware…

    Ich kann diesen „was sind Verträge schon wert“ Unsinn nicht mehr lesen.

    Natürlich kann man versuchen, Einen TW anderweitig rauszukaufen. . Aber die Auflösung des Vertrages muss man bezahlen. mit Gehalt und einer Entschädigung für den abgebenden Verein. Und diese muss hoch genug sein, damit der Verein zustimmt.

    Ohne Zustimmung passiert nämlich gar nix. Und genau das ist ein Vertrag wert.

    Testspiel am 19.8 aus der Trainingshalle in Regensburg findet zwar ohne Zuschauer statt, wird zumindest bei Sprade TV übertragen . :thumbup:


    Quelle: die Moderatoren in der Sprade Übertragung vom ersten Testspiel

    Muss dieser ominöse Stay at Home Verteidiger eigentlich durchspielen?

    Scheinbar bekommen die anderen Herren ja keinen Puck verteidigt.

    Und darf der dann überhaupt über die Mittellinie?

    Fastpuck extra für dich, da du ja immer sagst, dass sich über die DK-Menge nicht ausgelassen wird:

    Laut HNA soll Sinizin verkündet haben, dass bis Anfang August 1000 DK verkauft wurden. Das Ziel 1200 ist aber immer noch erreichbar bis Saisonstart.

    Wenn es die 1200 werden, sind es fast so viele wie in Kaufbeuren.


    Interessant ist, dass es für die Einzelspiele auch verschieden Vorverkaufstermine gibt. Corona Vorsicht ?