Gerüchte Neuzugänge/Abgänge

  • In meinen Augen ist er einer der beste Center der Liga.

    Seine Vorlagenquote erachte ich als hervorragent.

    Auch der beste Spieler aller Zeiten hat mehr Vorlagen wie Tore

    Er hat 14 Vorlagen in 23 Spielen gehabt… Selbst der Torjäger Macqueen hat mit 32 Vorlagen in 45 Spielen eine bessere Quote gehabt…


    Ich habe nichts gegen Trivino, aber er ist jetzt auch nicht der Heilsbringer. Wir warten seit 2 Jahren auf die Spieler, die er besser macht und sind froh wenn er die Hälfte der Spiele macht…

  • Das Argument mit den Verletzungen ist mir persönlich zu platt. Hat ein Spieler z.B. eine weiche Leiste oder instabile Knie und fällt deswegen öfter aus dann kann ich das als Argument für eine "Verletzungsanfälligkeit" anführen. Trivino hatte aber letzte Saison das Handgelenk kaputt nach einem Foul (in Bad Nauheim wenn ich mich recht erinnere?). Da hinterher zu sagen das er Verletzungsanfällig wäre und ihm daraus einen Strick drehen finde ich etwas weit hergeholt...

  • Da hinterher zu sagen das er Verletzungsanfällig wäre und ihm daraus einen Strick drehen finde ich etwas weit hergeholt...

    Das steht doch gar nicht da. Wieso muss man in Forum so oft was reininterpretieren was da gar nicht steht? Ich hab nur gesagt, das er in den letzten zwei Saisons lange ausgefallen ist.


    Und wenn man mal googelt, weil man es nicht mehr im Hinterkopf hat, findet man: Auch in der ersten Saison war er verletzt. Vorzeitiges Saisonende mit Schultereckgelenksprengung. Auch dafür kann er aktiv natürlich nichts.


    Es geht nur darum, das man einen Spieler hat, der in den letzten drei Saisons dreimal lange ausgefallen ist. Und das man das durchaus berücksichtigen muss bei so einer Entscheidung und nicht einfach ausblenden kann.

  • Ich bin da ähnlicher Meinung. Für mich ist Trivino kein Spieler für eine Mannschaft, die den Aufstieg zum Ziel haben sollte.

    Ich kann mich an einige Situationen erinnern, gerade in den Play Offs, da agiert er einfach unkonzentriert. Dadurch fallen mir zu einfache Gegentore. Außerdem bin ich der Meinung, das er nicht gerade einer ist, der voran geht wenn es Mal nicht läuft.

    Alles in allem für mich kein schlechter Import Spieler, aber für gibt es da deutlich bessere mit einem besseren Scoring Touch.

  • Das Argument mit den Verletzungen ist mir persönlich zu platt. Hat ein Spieler z.B. eine weiche Leiste oder instabile Knie und fällt deswegen öfter aus dann kann ich das als Argument für eine "Verletzungsanfälligkeit" anführen. Trivino hatte aber letzte Saison das Handgelenk kaputt nach einem Foul (in Bad Nauheim wenn ich mich recht erinnere?). Da hinterher zu sagen das er Verletzungsanfällig wäre und ihm daraus einen Strick drehen finde ich etwas weit hergeholt...

    Ja da bin ich bei dir. Es gibt aber auch Spieler, die warum auch immer, diese Verletzungen magisch anziehen. Sei es durch Pech oder durch ihre Spielweise. Bei Trivino ist es nunmal so, dass er jetzt dreimal mit schweren Verletzungen monatelang ausgefallen ist

  • Das Argument mit den Verletzungen ist mir persönlich zu platt. Hat ein Spieler z.B. eine weiche Leiste oder instabile Knie und fällt deswegen öfter aus dann kann ich das als Argument für eine "Verletzungsanfälligkeit" anführen. Trivino hatte aber letzte Saison das Handgelenk kaputt nach einem Foul (in Bad Nauheim wenn ich mich recht erinnere?). Da hinterher zu sagen das er Verletzungsanfällig wäre und ihm daraus einen Strick drehen finde ich etwas weit hergeholt...

    Ja da bin ich bei dir. Es gibt aber auch Spieler, die warum auch immer, diese Verletzungen magisch anziehen. Sei es durch Pech oder durch ihre Spielweise. Bei Trivino ist es nunmal so, dass er jetzt dreimal mit schweren Verletzungen monatelang ausgefallen ist

    Es ist doch aber hanebüchen Verletzungen die durch Einwirkung des Gegeners im Spiel entstandenen dem Verletzten negativ anzulasten. Es ist ja nicht so, dass er sich beim Radfahren zum wiederholten Mal den Arm gebrochen hat oder sich, weil er keinen Helm trägt, eine schwere Kopfverletzungen zugezogen hat. Das waren Verletzungen die in seinem Job passiert sind.

  • Habe ich doch gar nicht. Ich habe lediglich gesagt, dass es Spieler gibt, die diese Verletzungen warum auch immer magisch anziehen


    Ich nenne dir ein Beispiel, was ein Grund sein kann, wieso manche Spieler solche Verletzungen anziehen und was man in dem Zusammenhang schon berücksichtigen muss: (Wichtig: Völlig neutral und auf keinen Spieler bezogen!)


    Spieler 1 hat den Puck, guckt einmal hoch, sieht Gegenspieler und Mitspieler und spielt den Puck. Spieler 2 guckt zweimal hoch und hat somit den Puck länger am Schläger. Unter Umständen ist dann in der Zeit schon der Gegenspieler da und es kommt zum Zweikampf Bzw Körperkontakt. Sowas kann dann ein Grund sein, warum man mehr Verletzungen durch Fremdeinwirkung hat. Natürlich gibts auch Spieler 3, der guckt hoch, sieht einen Gegegenspieler und sieht zu, dass er den Puck irgendwie los wird 😉

  • Habe ich doch gar nicht. Ich habe lediglich gesagt, dass es Spieler gibt, die diese Verletzungen warum auch immer magisch anziehen


    Ich nenne dir ein Beispiel, was ein Grund sein kann, wieso manche Spieler solche Verletzungen anziehen und was man in dem Zusammenhang schon berücksichtigen muss: (Wichtig: Völlig neutral und auf keinen Spieler bezogen!)


    Spieler 1 hat den Puck, guckt einmal hoch, sieht Gegenspieler und Mitspieler und spielt den Puck. Spieler 2 guckt zweimal hoch und hat somit den Puck länger am Schläger. Unter Umständen ist dann in der Zeit schon der Gegenspieler da und es kommt zum Zweikampf Bzw Körperkontakt. Sowas kann dann ein Grund sein, warum man mehr Verletzungen durch Fremdeinwirkung hat. Natürlich gibts auch Spieler 3, der guckt hoch, sieht einen Gegegenspieler und sieht zu, dass er den Puck irgendwie los wird 😉

    Ja da hast du Recht.

    Und dann gibt es noch solche, die einfach im Eis hängen bleiben und sich vom Profisport verabschieden...

    😵‍💫😱😫