Vorbereitungsspiele Saison 20/21

  • Also Medial sind uns beide anderen hessischen teams Meilen weit voraus. Bzw haben die es für sich entdeckt und bei uns ist es Neuland.

    Das einzige was wir denen voraus haben ist ein Podcast... Wobei ... Da wird bei uns mittlerweile auch so viel über Frankfurt erzählt :D und außerdem ist er von Fans.

  • Und der Witz dabei ist noch, dass dieser vermeintliche Vorsprung seitens der Huskies nicht als solcher erkannt und sogar eher negativ ausgelegt wird.

    Ernsthaft? Nur "gehört" oder wirklich "offiziell" gesagt bekommen?

    Jetzt weißt Du auch , warum der Marco Müller noch keinen Vertrag hat. Der hat ja mal mit dem Podcast kollaboriert .....

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕

  • Und genau das ist es was ich zu diesem Thema bemängel. Es ist doch wichtiger, dass sich unsere Jungs einspielen können, als dass jemand den Verband sprengt, der aber auch gleich wieder weg ist. Da ist doch auch eine ganz andere Idee dahinter. Malla vorhin: joa, schau mer mal, ein bisschen Spaß, hahaha.

    Sorry, ich kann das nicht verstehen.

  • Ja also wenn’s so läuft dann verstehe ich das ganze auch nicht .


    Cameron Olsen und trivino sind für mich die einzigen vorne die für Unruhe sorgen können. Der Rest fällt überhaupt nicht auf . Schade bis jetzt.

  • Welcher Verband denn?

    Mich nervt dieses, das halbe Team ist weg und dadurch die totale spielerische Unterlegenheit. Wann wollen sie sich denn einspielen? Wann ist das Team komplett?

    Kommen noch (benötigte) Spieler?

    Special Teams, besonders Powerplay, nicht vorhanden. Eingespieltheit in Tateinheit daher auch nicht.

    Uns fehlt jede Menge Durchsetzungsvermögen, was man daran sieht, dass lediglich Cameron, Olsen, Trivino und Malla auf das Nauheimer Tor geschossen haben. Vom Rest des Teams Fehlanzeige. Ganz abgesehen vom fehlenden Selbstvertrauen.

  • Kranz kann man auch noch nennen, ja und die AL. So sehe ich noch nicht mal eine Grundlage für ein Playoff, bzw Topteam.

    Erzählt mir nichts von 50. Spieltag. 3 Wochen vor dem möglichen Saisonbeginn habe ich so gut wie gar nichts gesehen.

    Nauheim sollte mindestens unser Masstab sein. Da sind wir meilenweit weg von.

    Für Sonntag wird mir Angst und Bange.

    • Offizieller Beitrag

    Da ich das Spiel nicht gesehen habe, sondern das des Kooperationspartners Herford schaue, kann ich zu der Leistung der Huskies nichts sagen. Aber sollten wir nicht aktuell, mit all den Problemen die so eine Pandemie mitbringt, vielleicht etwas gnädiger mit den Spielern und der sportlichen Leitung sein? Teamplanung ist schon ohne Corona schwer genug, aber diese Saison doch sicher nochmal schwerer. Das fängt doch schon beim Etat an. Insofern sollten wir uns vielleicht in Geduld üben und möglicherweise auch auf einen eher ruckeligen Saisonstart einstellen. Ich bin mir sicher, dass wenn der Kader nicht passt, man auch im Laufe der Saison noch Spieler holen würde. Hat man unter Gibbs doch eigentlich immer.


    Also ruhig bleiben und erstmal hoffen, dass es überhaupt ne Saison gibt.


    Alles wird gut. ;)

  • Sorry, wenn man sich mal ein bisschen mit Trainingssteuerung beschäftigt, sollte man sich darüber im klaren sein, dass man bei so einer kurzen Vorbereitung genau jetzt körperlich auf dem Tiefpunkt ist und sein muss.

    Und genau so haben die Huskies auch gespielt . Da kann von uns niemand sehen, ob die eingespielt sind oder nicht. Die sind alle einen Schritt langsamer als normal. Und Nauheim hat 10 Tage mehr Training.

    Sonntag wird das wieder anders, weil auch die Frankfurter nicht weiter sind als wir.

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕

  • Hör mir auf damit. Ich betreibe selbst planmässig Sport. Ohne Geld damit zu verdienen. Was haben die denn den ganzen Frühling, Sommer gemacht, wenn die jetzt Grundlagen anfangen?

    Es ist viel (zuviel) Fluktuation im Team da und das geht an den Einkäufer. Genug gute Spieler sollten auf dem Markt sein .

    Mueller und Kirsch oder Karachun nicht ersetzt, allenfalls die AL's gut ersetzt, was bei dem Angebot auch kein Problem sein sollte.