Beiträge von nisse

    Ich sag mal so: wir haben auch Kunden, die Anträge stellen - und wenn da Fragen sind oder etwas versehentlich falsch gemacht wird, dann helfen wir unseren Kunden ungefragt weiter. Danke, DEL.

    Mal angenommen, einer eurer Kunden hat schon mal Kontakt mit euch gehabt. Und ihr habt mit ihm schlechte, sehr schlechte Erfahrungen gemacht, würdet ihr dem auch bei dem neuen Antrag helfen, damit er euch wieder in den Wahnsinn treibt?

    Welche schlechten Erfahrungen hat die DEL mit Joe Gibbs?

    Mit Gibbs keine. Mit Kassel schon. Ich weiß nicht wieviel Elefant in den Köpfen der DEL Verantwortlichen vorhanden ist. Ist halt schwer wenn du nicht weißt warum so entschieden wurde.

    Ist halt im Grunde ne völlig andere Firma. Aber die Person Gibbs sollte man kennen. Und der Standort war in den Managerjahren von Gibbs kein schlechter. Ich glaube für die DEL ist der Name Kassel egal. Wichtiger sind die handelnden Personen.


    Aber noch wichtiger ist den kleinen Teams natürlich, dass sie selbst nicht absteigen (können). ;)

    Ich sag mal so: wir haben auch Kunden, die Anträge stellen - und wenn da Fragen sind oder etwas versehentlich falsch gemacht wird, dann helfen wir unseren Kunden ungefragt weiter. Danke, DEL.

    Mal angenommen, einer eurer Kunden hat schon mal Kontakt mit euch gehabt. Und ihr habt mit ihm schlechte, sehr schlechte Erfahrungen gemacht, würdet ihr dem auch bei dem neuen Antrag helfen, damit er euch wieder in den Wahnsinn treibt?

    Welche schlechten Erfahrungen hat die DEL mit Joe Gibbs?

    Ich hatte recht. Snetsingers Zeit als Oberliga Import ist vorbei. Er wechselt nach Rosenheim. Als Deutscher! :D


    Als Deutscher ist Snets für eine junge wilde Truppe wie die der Starbulls sicherlich extrem viel wert. So schnell geht es manchmal.

    Ich meine faul ist er. Aber so faul das es nur noch für die Bayernliga reicht? In meinen Augen immer noch der stärkste AL der OL, wenn er will.

    Er war nicht mal Top100 der Oberliga. Für nen Import ist das erbärmlich. Zu langsam, zu unfit. Ich mag ihn, aber seine Zeit in der Oberliga ist vorbei, da man nicht davon ausgehen kann, dass er plötzlich mit Sommertraining anfängt. Der Zug ist einfach abgefahren. Ich bin mir nicht mal sicher, ob es bei ihm in der Form für die Bayernliga reicht, die was die Importspieler angeht, nicht weit hinter der Oberliga kommt.

    Wenn du den Kids mit 34 noch was vormachen willst, dann musst du dich eben doch ab und an bewegen. ;)

    Es waren sich irgendwie alle ein bisschen zu sicher. Fans, Spieler, Medien...

    Danke. Und genauso war das Spiel ab dem 2:1. Wir machen das eh schon. Und auch nach dem 2:2. Wir machen das in der Verlängerung. Mir fällt grad ein alter Zach ein: Wille schlägt Talent.


    Aber genau darum ist ja der letzte Sieg auch der Schwerste...

    Ich fürchte einmal quälen muss einfach noch sein. Nen Titel erspielt man nicht im Verwalten. Nicht mal diese Truppe, die ich schon für außergewöhnlich halte.


    Aber gut, dann halt Donnerstag alles besser machen. Ich gehe mal davon aus, dass die Mannschaft auch endlich Saisonende will und wütend auf sich selbst sein wird.

    Memmingen? Selb? Halt irgendwo südlich von Marburg.

    Der Snetsel junge. 👍🏻😁

    Sollte Selb aufsteigen, wird er aber sicherlich nicht mehr mit hochgehen oder mitgenommen. Dafür hat er ne zu schwache Saison gespielt. Vielleicht auch langsam das Alter.

    Oder das Gewicht. Er sieht...nun ja...nicht mehr so fit aus und bewegt sich noch weniger als sowieso schon.

    Sehe ich nicht so. Saustarker AL (nicht irgendeinen Zweitligatorwart a la Carruth) plus Hungerecker. Kuhn ist ein starker Torwart, natürlich. Aber perspektivisch? Ich weiß nicht.

    Die DEL Perspektive von Kuhn ist nicht schlechter als die von Hungerecker. 8)

    nur mit dem Unterschied, dass Leon 10 Jahre jünger ist...

    Dann kann er 10 länger DEL2 spielen. Für die DEL sollte man mehr mitbringen als nur jünger zu sein. Darum geht es mir.

    Sehe ich nicht so. Saustarker AL (nicht irgendeinen Zweitligatorwart a la Carruth) plus Hungerecker. Kuhn ist ein starker Torwart, natürlich. Aber perspektivisch? Ich weiß nicht.

    Die DEL Perspektive von Kuhn ist nicht schlechter als die von Hungerecker. 8)

    Ich glaube, über Torhüterpositionen kann man diskutieren, wenn feststeht, wo man nächste Saison spielt.


    Ein Duo Kuhn/Hungerecker hielte ich für die DEL zu schwach, gleichzeitig halte ich beide für zu stark um sich in einer weiteren DEL2-Saison erneut so die Position zu teilen wie das diese Saison der Fall war.

    Also die Aussage in WSW ist, dass Ancicka mindestens 25 Spiele bekommen soll. Dann blieben für den anderen Torwart maximal 27 Spiele. Das wäre für Hungerecker eigentlich schon wieder kein wirklicher Fortschritt.