Kader 2019/20

  • Für mich ein ganz wichtiger Baustein im Kader weil man letzte Saison in den wenigen Einsätzen bei Karachun schon gesehen hat, was er kann. Besonders im PowerPlay bekommst du den kaum weg, wenn der vorm Tor eingeparkt hat. Dazu giftig, mich würde es nicht wundern, wenn er es in Reihe 1 schafft.

  • Ich probiere mich dann auch mal...


    Kuhn Hungerecker


    Shevyrin- AL

    Dinger- Tramm

    Heinrich- Walters

    Müller


    Kirsch- Sylvestre- AL

    Karachun- Trivino- Mueller

    Moser- Burns- Bettahar

    Spitzner- Christ- Ledlin



    Dazu die realistischen Fölis wie Busch und Valentin variabel mit Bettahar und Reihe 4.

  • Würde es eher so machen:


    Heinrich (L) – AL (R) -- Heinrich braucht unbedingt einen starken Mitspieler

    Dinger (L) – Tramm (R) -- An der Seite von Dinger gute Entwicklungsmöglichkeit für Tramm

    Shevyrin (L) – Müller (R) -- Sheyrin halte ich für stark genug, Müller auszugleichen

    Walters (L)


    Im Sturm etwas mehr Mischung:


    Karachun (L) – Sylvestre (L) – AL (R) -- Karachun als talentierter Arbeiter, um Spielertyp Sylvestre den Rücken freizuhalten

    Kirsch (L) – Trivino (L) – Ledlin (R) -- Ledlin als Rechtsschütze entwickeln (davon haben wir aktuell auch noch sehr wenige)

    Spitzner (L) – Burns (L) – Mueller (R) -- Erfahrung Muellers nutzen, um junge Spieler zu entwickeln

    Christ (L) – Valentin (R) – Busch (L) -- Christ halt, keine Ahnung..


    Sinnvoll könnte aber auch sein, auf 3 AL-Center zu gehen..


    Kirsch – AL – Bettahar(?)

    Karachun – AL – Mueller

    Spitzner – AL – Ledlin

    Christ – Burns – Busch


    In den Special Teams kann man ja die Elite zusammenpacken, aber sonst würde ich eher versuchen, ausgeglichene Reihen zu halten und vor allem auch junge Spieler einzubinden.

    "Warum sollte eine Eishockeydynastie ihr Alleinvertretungsrecht auf Eis in Kassel aufgeben?

    Das ist eine Lizenz zum Gelddrucken."

    <3

  • In Sturmvariante 1 fehlt Bettahar, in Sturmvariante 2 fehlt Trivino und in beiden fehlt Moser. Sofern Bettahar, Moser und Burns sich bestätigen (wovon ich ausgehe), bleiben nur noch 2 AL stellen im Sturm und 1 AL in der Defense. Oder man probiert ne ganz spannende Variante und lässt 1 AL-Stelle frei sofern sich andeutet, dass Valentin und Busch längerfristig hier sind.

  • Wer sagt denn, dass Bettahar kommt? Und Moser genauso. Beide braucht es meiner Ansicht nach nicht.

    Und meine Güte, eine der AL heißt eben Trivino, es ging da eher um die Skizze, dass man so einigermaßen sicher 4 taugliche Reihen bauen kann.

    "Warum sollte eine Eishockeydynastie ihr Alleinvertretungsrecht auf Eis in Kassel aufgeben?

    Das ist eine Lizenz zum Gelddrucken."

    <3

  • Man sollte eben schon richtig lesen wer alles bereits bei den Huskies unter Vertrag steht, somit würde Trevino nicht durch ihr Raster fallen!

    „Der größte Feind des Wissens ist Ignoranz, sie ist die Illusion des Wissens.“ (Stephen William Hawking