Umbaumaßnahmen in/an der Eissporthalle

  • Kommt ich mach mal den Miesmacher. Hoffentlich gibt es am 1.10 auch schon Inhalte und ne Regie für den Würfel :P


    Aber grundsätzlich ist es wirklich stark. Und scheinbar auch voll im Zeitplan.

    Chapeau :thumbup:

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕

  • Kommt ich mach mal den Miesmacher. Hoffentlich gibt es am 1.10 auch schon Inhalte und ne Regie für den Würfel :P


    Aber grundsätzlich ist es wirklich stark. Und scheinbar auch voll im Zeitplan.

    Chapeau :thumbup:

    Da kann ich dir versichern das dies wohl laufen wird😉 Diese Woche bzw Anfang nächster Woche werden die Herrschaften von der Zeitnahme da dran geschult. Soviel kann ich Sagen, dass mein Vater (macht die Zeitnahme sowie Spielberichte)

    mir das gestern persönlich entgegen gebracht hat. Schon interessant was da alles mit dran hängt. Licht, Tontechnik usw. Schon Hightech alles

  • Ja, absolut. Und mit der Zeitnahme ist es ja nicht geschehen. Werbeclips, Livespiel, Highlights, Kiss Cam :P , Interviews , etc…. Wenn Der Verein das ordentlich machen will benötigt es Menschen, die das entweder gelernt haben, oder sich da reinfuchsen. Sonst hängt da tolle Technik und es sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.

    Und wenn ich mich an die Diskussionen erinnere, wie knapp das Sprade Team besetzt ist…. Aber wird schon alles werden…

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕

  • Soweit ich das ebenfalls von meinem Vater weiß, der mit dem Herrn Sinizin ein Hallenführung hatte und während dessen viel gesprochen wurde, soll wohl auch das Rahmenprogramm in den Drittelpausen deutlich verbessert werden. Da hängt er sich wohl auch dran und will aus jedem Spiel ein "Event" machen. Attraktivität auch abseits des Spiels. Auch im Rahmen der Technik Angestellten soll dann nachgebessert werden

  • Ich finde es ja schon bemerkenswert, wie Herr Sinizin da zu Werke geht. Hoffe er verhebt sich nicht und bleibt auf dem Teppich. Was Kassel nicht gebrauchen kann, ist jemand der die Bodenhaftung verliert. Solche Menschen sind in Frankfurt besser aufgehoben.



    An dieser Stelle einen lieben Gruß an -PSY- und Casi Nator

    :D

  • Sorry, aber ich brauche das ganze Eventgehabe nicht. Ich will ne Halle, Bier und Eishockey.


    Wenn das in Kassel jetzt auch noch los geht, werde ich wohl öfter an den Pferdeturm fahren müssen

    Zu "Halle, Bier und Eishockey" würde ich gerne "auch in Zukunft" hinzufügen.

    Ich weiß nicht, wie das in Hannover aussieht, bei uns habe ich aber endlich Hoffnung auf eine Zukunft.

  • Sorry, aber ich brauche das ganze Eventgehabe nicht. Ich will ne Halle, Bier und Eishockey.


    Wenn das in Kassel jetzt auch noch los geht, werde ich wohl öfter an den Pferdeturm fahren müssen

    Wo ist dein Problem? Es gibt auch künftig Bier und Eishockey und es findet in einer Halle statt... Nur weil man moderner wird ist es nicht mehr der selbe Sport? Bullshit ^^ Wenn dir die neuen Sitze zu edel sind, nimm nenn Steher, wenn dir der Würfel und die LED-Bande nicht passt, geh in den Pausen auf den Raucherbalkon, wenn du dem Club den Schritt aus den 70ern nicht gönnst... Fahr nach Hannover.

  • Wie man über die aktuelle Entwicklung in der Halle noch mähren kann, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es ist doch genau das, was die meisten Fans sich gewünscht haben. Den Charakter der Halle beibehalten, aber eben modernisieren. Ich gehe auch gern MAL in alte Hallen, aber möchte mit Hannover und der Wedemark eigentlich nicht tauschen. Der Pferdeturm ist absoluter Kult, aber bietet er eine langfristige Perspektive ?

  • Ich finde es ja schon bemerkenswert, wie Herr Sinizin da zu Werke geht. Hoffe er verhebt sich nicht und bleibt auf dem Teppich. Was Kassel nicht gebrauchen kann, ist jemand der die Bodenhaftung verliert. Solche Menschen sind in Frankfurt besser aufgehoben.



    An dieser Stelle einen lieben Gruß an -PSY- und Casi Nator

    :D

    Das bemerkenswerte ist doch, das dies alles in knapp 3 Monaten passiert. Schaut man sich Modernisierungen anderer hallen an, ist man doch sehr schnell

  • So ist der Zeitgeist nun mal. Hier in KS sind wir das nur nicht gewohnt. Man redet als davon das hier soviel passieren MUSS und jetzt wird es eben gemacht. Wie lange hat man darauf warten müssen... Natürlich sind die Geschmäcker da auch verschieden. Aber das urige alte Hockey ist leider mehr oder weniger nicht mehr Zeitgemäß.

  • Deshalb gehen jetzt im Schnitt auch 8500 zur DEG (vor Corona) und in der Beremenstraße waren es noch über 10.000.


    Nochmal, ich freue mich riesig über die Modernisierung und kann den 01.10. nicht abwarten. Aber das Event sollte das Spiel bleiben und nicht das Drumherum

  • Deshalb gehen jetzt im Schnitt auch 8500 zur DEG (vor Corona) und in der Beremenstraße waren es noch über 10.000.


    Nochmal, ich freue mich riesig über die Modernisierung und kann den 01.10. nicht abwarten. Aber das Event sollte das Spiel bleiben und nicht das Drumherum

    Das sagst du nur solange, bis wir halb nackte Cheerleader*innen in der Drittelpause übers Eis hüpfen sehen :D