Gerüchte Neuzugänge/Abgänge

  • Passen jetzt aber auch nicht wirklich zur Maxime "größer" und "stärker".. :/

    "Warum sollte eine Eishockeydynastie ihr Alleinvertretungsrecht auf Eis in Kassel aufgeben?

    Das ist eine Lizenz zum Gelddrucken."

    <3

  • Genau DAS war auch mein erster Gedanke. Die sind eigentlich für Kehler's Ansage zu kurz geraten...

  • hier mal, was ich aktuell so gehöt habe:


    Sylvestre hat wohl in Frankfurt unterschrieben

    Christ geht wohl in die Oberliga zu Herne. Wobei die ja aufsteigen 😜

    Sylvestre sehe ich noch nicht in FFM. Aber ganz klar: Der will Geld verdienen und sich nicht ein Stadtwappen auf die Brust tattoowieren.


    Die Wahrscheinlichkeit, dass Christ ein Husky bleibt ist um ein vielfaches höher als dass er nach Herne geht. (Vielleicht hat die Stille Post hier auch einfach Christ mit Carciola verwechselt. ;))

  • Queener fix in Schwenningen .

    Puuuh, immer toll zu sehen, was der Buschfunkt bringt.... In Berlin angeblich wegen horrender Gehaltsforderung keinen neuen Vertrag bekommen, dann angeblich einig mit Köln, plötzlich Krefeld, dann die Tage Ingolstadt. Nun in Schwenningen gelandet .

    Wo ich mir aber dann denke... Schwenningen ?! Dann hätte er auch nach Kassel kommen können 😝

  • War auch mein erster Gedanke. Allerdings bleibt da ja die Frage offen, ob er denn auch in das System Kehler passen würde. Neben der Frage, ob er überhaupt wieder in Kassel bzw. DEL2 spielen wollen würde...

  • Ich hatte erst eine kleine Diskussion was genau das Thema " dann hätte er ja auch nach Kassel kommen können" angeht. Für Schwenningen dürfte er der Königstransfer sein. Und Königstransfers, auch für finanziell schwächere DEL Teams, sind für DEL 2 Teams schlichtweg nicht bezahlbar. Bei einem Try- Out oder 9. AL wie McGrath sieht es wieder anders aus.

    Ich denke wir konnten finanziell einfach nicht gegen Schwennignen ankommen, wenn die ihre Taschen weit öffnen.

  • Wenn MacQueen DEL spielen kann, dann wird er nie und nimmer in die DEL2 gehen. Für Nordamerikaner hat die Liga die höchste Priorität, so hoch wie möglich. Ich wage zu behaupten das er sogar auf ein paar Euro verzichten würde um nicht in Liga 2 zu müssen.


    Also schminkt euch in der DEL erfolgreiche und demzufolge begehrte Spieler lieber ab ;)

  • Warum landet der mit 21 Toren in Schwenningen, das war seine Punktbeste Saison in der DEL :/

    Einzig die miese +/- in diesem Jahr ist auffällig, die war ja aber sonst auch okay.

    "Warum sollte eine Eishockeydynastie ihr Alleinvertretungsrecht auf Eis in Kassel aufgeben?

    Das ist eine Lizenz zum Gelddrucken."

    <3

  • Warum landet der mit 21 Toren in Schwenningen, das war seine Punktbeste Saison in der DEL :/

    Einzig die miese +/- in diesem Jahr ist auffällig, die war ja aber sonst auch okay.

    Warum landete Richie Müller in Kassel? Richtig: Die Nähe zur Kita! Ähnlich wird es auch beim Queener sein. Wenn in Schwenningen ein 2-Jahresvertrag drin ist oder in Köln/Krefeld/Ingolstadt nur ein Jahr bei ähnlichem Verdienst, dann wirst du als Familienvater den Schwarzwald spontan mehr mögen als den Rhein ;)

  • Queener fix in Schwenningen .

    Puuuh, immer toll zu sehen, was der Buschfunkt bringt.... In Berlin angeblich wegen horrender Gehaltsforderung keinen neuen Vertrag bekommen, dann angeblich einig mit Köln, plötzlich Krefeld, dann die Tage Ingolstadt. Nun in Schwenningen gelandet .

    Wo ich mir aber dann denke... Schwenningen ?! Dann hätte er auch nach Kassel kommen können 😝


    sehe ich auch so

  • Aufgrund meiner täglichen Mittagspausen-Langeweile habe ich gerade mal wieder meinen Social-Media-Stalker-Modus aktiviert und war investigativ auf Instagram unterwegs. Das kann ja echt manchmal sehr aufschlussreich sein!


    Hierdurch habe ich eben feststellen können, dass Jerry sein Profil von "Goalie @delofficial" (so wie er es sonst immer da stehen hatte) in

    "Goalie / Germany" geändert hat. Das liest sich für mich doch schonmal verdächtig nach: keine DEL mehr, sondern irgendwo woannerster in Deutschland! ;)


    Des weiteren ist Alex Karachun wohl derzeit (und später?) in Heilbronn stationiert! :rolleyes: (Oder wohnt er dort?)

  • Was wüssten wir wenn wir Eisblume79 nicht hätten? Richtig, nüscht!

    :thumbup:

    Denke mal Jerry wird bei uns bleiben. Was ich sehr begrüßen würde. Zumal es ja den Anschein hat, dass sich unsere Abteilung Defensive nicht so stark verändert. Da sind zwei starke Goalies doch sehr wichtig.