Schade neuer Pressesprecher

  • Ein Verein hat per Definition keine Gewinnererzielungsabsicht, darüber hinaus gibt’s einen Einblick und Kontrolle der Finanzen durch die Mitglieder.

    Das ist bei ner privaten GmbH doch etwas anderes, insofern schon interessant, dass du das dann noch als Vorteil darstellst 😅

    ein gemeinnütziger Verein hat keine Gewinnerzielungsabsicht, es gibt aber auch Vereine, die nicht gemeinnützig sind und auch durchaus eine Gewinnerzielungsabsicht haben

  • (...) Da ist auch ein "Dummer" aufgestanden und hat sich gefunden, weil es rational betrachtet (wie die ehrenamtliche Arbeit für eine Firma) relativ unsinnig ist.

    Ist dieses ehrenamliche Engagement, in diesem Fall wirklich unsinnig?

    Ich teile diese Ansicht nicht. Wenn wir Eishockey in Deutschland sehen wollen, geht es nur mit ehrenamtlichen Engagement. Wenn wir all die Personen, die für den Ablauf eines Spieltages notwendig sind entlohnen würden, wären die Eintrickspreise so hoch, das es sich keiner leisten würde.

    Platzordner - Pressesprecher. Den/Die Unterschied(e) findest du alleine, oder? Macht der Pressesprecher bei Bayern München das ehrenamtlich? Überleg mal warum...


    Ich hab lange überlegt ob ich schreibe "damit sind natürlich nicht die Ordner gemeint" dazu schreibe, hab aber eigentlich gedacht das jeder den Unterschied von alleine versteht.


    Man will hier aufsteigen. Man will professionell sein. Führt den Laden aber irgendwie wie einen Provinzfussball-Club. Irgendwas passt das nicht, sorry.

  • Macht der Pressesprecher der Huskies das ehrenamtlich? Habe ich doch garnicht behauptet oder?


    Zu so einem Spielablauf gehören ja noch mehr Menschen, als nur Ordner und ein Pressesprecher. Da wären Hallensprecher und das ganze Team aus der Sprecherkabinde. Die von der Zeitnahme und die Statistiker. Das Team, dass sich um Spielberichtsbögen und Betreuung der Schiris kümmert. Diejenigen die sich um die Aufzeichnung des Spiels kümmern, damit im Falle eines Verfahrens Spielabschnitte geprüft werden können und und und


    Und auch wenn sie zum Spielablauf an sich nicht norwendig sind noch diejenigen die den Stream auf die Beine stellen.


    All diese Menschen sind an einem Spieltag 4 Stunden und mehr in der Halle. Die sollen alle bezahlt werden?