Beiträge von Der Kontrolleur

    Ich verstehe noch nicht, worüber ihr euch aufregt? 10. werden reicht doch

    Dafür müssen wir uns aber noch 3 Plätze verbessern .

    Wir müssen uns verbessern.

    Es hängt, auch wenn wir mit Paul Sinizin richtig Glück haben, das Ding wie Kostendeckung mit genügend Publikum dran. Kein Erfolg oder zumindest Mittelmaß, keine Zuschauer. Nur die Fans können es finanziell nicht reißen.

    Tja, besondere Trainer für Special Teams hatten wir leider nicht so häufig. Aber gerade wenn man ein Team so dermaßen umstellt oder umstellen muss, brauchst du so jemanden. Wenn sich da nichts bessert wird es immer wieder eng sein bei UZ/ÜZ.

    Antti ab und an mal für eine Woche hier für die Goalies.

    Casey für die "Jugendlichen". Naja....

    Tim für die Taktik allgemein.

    Da fehlt mir noch was an an Geschwindigkeit. Dafür wäre eigentlich Marinko zuständig, kommt aber leider nicht viel.

    Der Würfel sieht schon geil aus! Danke Heiner für das Foto von dort oben.


    Insgesamt freue ich mich auf die neue Halle.


    Aber:

    Wenn man auf dem HB jetzt etwas weiter nach links geht hat man ein Linearray im Sichtfeld.

    Ferner würde ich an der LED Leuchte einen Abweiser montieren damit die Leuchtkraft nicht beeinträchtigt wird.


    Meckern auf hohem Niveau? Nein, ist es nicht, nur zwei Hinweise

    Danke Maggi88 für die Infos und die Bilder!

    Da haben wir ja ewig warten müssen bis sich endlich mal jemand meldet und die Dinge in die richtige Richtung schiebt. Danke Paul Sinizin!

    Wir freuen uns nun auch auf die ersten Spiele IN der Halle mit LIVE!


    Keine DK, aber, so lange wie es ohne Maske möglich ist, Einzeltickets.

    Welche Infos brauchst du denn noch?


    Maske in der kompletten Halle, 4999 Zuschauer auf Sitz- und Stehplatz, 2G sowie die Anzahl der getesteten Personen die sich nach der Inzidenz richtet

    Das sind Regeln Stand heute. Es muss aber in einem Hygienekonzept, welches auf eine ganze Saison ausgerichtet ist, auch Pläne für andere Inzidenzen oder andere Faktoren geben. Man wird nicht von Woche zu Woche oder Monat zu Monat neu mit der Stadt anfangen zu verhandeln.

    Es ärgert mich eigentlich nicht so sehr dass ich nicht in die Halle gehe bei diesen Vorgaben, viel mehr ist es schon wieder die Kommunikation der Huskies.


    70 Seiten Hygienekonzept, davon 60 Seite Blabla was wo wer macht um dies und das zu verhindern.

    Von den 10 Seiten die eventuell wirklich essentiell auch für uns Fans sind schreiben die Huskies selbst 2 Sätze. 2 Tage später schiebt die HNA 3 Sätze nach.


    Warum kommuniziert man nicht ganz offen "was passiert wenn, dann passiert das"?


    Das wäre mir persönlich lieber als diese Salamitaktik bei der ich nicht weiß was auf mich zu kommen könnte

    Sollte man solche Infos nicht mit in eine Meldung über Dauerkarten packen bzw dafür sorgen, dass die Ticket-Schieber zumindest zeitgleich per Post informiert werden? Wieso muss man eigentlich mit allem grundsätzlich immer für Verwirrung sorgen?

    Du verlangst aber auch Sachen....

    Da muss sich die Kommunikationsfachkraft erstmal einarbeiten.

    Außerdem würde zuviel Info auf einmal sehr verwirrend sein.

    Für mich hat sich das nicht anders gelesen. Aber ich bin wahrscheinlich noch einer der wenigen, die einfach das lesen was da steht und nicht irgendwas unterstellen weil einem das grad passt. Dann dahin führt die Aussage "wer den Sport liebt, der geht trotzdem hin". Und da war deine Reaktion, sorry, komplett überflüssig. Denn da steht, das er mit Maske nicht hingeht. Keine Kritik an irgendwelche Maßnahmen oder Vorgaben, sondern die schlichte Aussage "mit Maske gehe ich nicht".


    Eine Dauerkarte kommt für mich eh nicht in Frage. Aber auch einzelne Spiele müsste ich mir als Brillenträger überlegen. Ich seh mit Maske halt nix. Im Sommer geht das, aber in der Eishalle mit dem Unterschied der Raumtemperatur und der Atemtemperatur ist einfach physikalisch Ende der Nummer. Brille beschlägt, man sieht nix, fertig.


    Und das hat nix damit zu tun ob man den Sport liebt oder nicht. Immer gleich der Griff in dieses Regal, Leute Leute...

    Danke, das ist auch einer der Punkte bei mir. Ich kann jetzt schon nicht durch die weiße Abteilung im Supermarkt gehen ohne zu wissen wo ich zielstrebig hinsteuern muss.




    Reminder für mich:

    "beim nächsten Post darauf achten Smileys zu nutzen oder Bilder zu malen"

    Du hast anfänglich völlig richtig gelesen. Denn der Artikel auf den Du dich nun beziehst ist erst seit 10:45 bei HNA online

    Die DK ist für mich gestorben.

    Vielleicht einzelne Spiele live je nach Konzept der Zugangsbeschränkung.

    Ich bin seit Anfang Juni vollständig geimpft und werde mir meinen Booster auch abholen. Es gibt mit mir keine Maske in der Halle. Sprade geht auch.

    Was haben Sie denn erwartet?? Vollkommende Narrenfreiheit? Meine Güte das war absehbar 6nd wer den Sport liebt geht trotzdem hin.

    Habe ich Sie angepisst das Sie so eine Reaktion ablassen?

    Ich habe MEINEN persönlichen Standpunkt dargelegt, mehr nicht.

    Ich liebe diesen Sport auch, aber mehr liebe ich mein Leben und Atmen ohne Maske. Wer mich kennt weiß warum.


    Gleiches gilt für Hardic!

    Die DK ist für mich gestorben.

    Vielleicht einzelne Spiele live je nach Konzept der Zugangsbeschränkung.

    Ich bin seit Anfang Juni vollständig geimpft und werde mir meinen Booster auch abholen. Es gibt mit mir keine Maske in der Halle. Sprade geht auch.

    Man könnte ja, rein hypothetisch und rhetorisch, für beide G Varianten eine Lösung vorab präsentieren?


    So in der Art von "wenn, dann gibt es Platz für xx Zuschauer, vielleicht müssen wir die DK Anzahl Deckeln, gibt es xx Stehplätze,....."


    Irgendwas in der Art das man sich als Fan drauf einstellen "kann" was einem die Entscheidung leichter macht für Sonntag...