E054 - Endlich wieder ein Podcast und dann sowas...

Achtung!
Leider haben wir erst nach der Aufnahme gemerkt, dass die Tonspur vom Built-In-Mikrophon statt vom Headset abgegriffen worden ist. Somit ist die Qualität dieses Mal nicht so gut und der ein oder andere Räusperer zu viel. Wir bitten dies zu entschuldigen und versprechen euch beim nächsten Mal wieder die gewohnte Qualität.


In dieser Episode vom 10.12.2019 sprechen wir endlich mal wieder über die Kassel Huskies und die erste Saisonhälfte. Wir ziehen ein Fazit zur Mannschaft, aber werfen auch einen Blick auf die gesamte DEL2. Natürlich kommen auch Ex-Young-Huskies zur Sprache und wir schauen ein wenig intensiver auf die Eishockey-Jugend.


Soundcloud:

Antworten 4

  • Guter Podcast, wie immer !!!! Absolut Daumen hoch !

  • Guter Podcast, vielen Dank.


    Eure Sichtweise auf Mueller verstehe ich jedoch nicht. Ein Punkt pro Spiel finde ich bei einem so ausgeglichenem Sturm absolut ok. Ist mir lieber als wenn einer vorne weg geht und zum Zweiten eine Loch entsteht. Klar hat er lange nicht getroffen, die Freude nach seinem Treffer gegen Tölz war ihm auch deutlich an zu sehen. Ich finde jedoch das er gerade durch seine Übersicht und Schnelligkeit entscheidende Treffer vorbereitet hat.

  • So, geschafft. Da habt ihr ja wieder mal was schönes rausgehauen. Auch wenn ich tatsächlich ein wenig enttäuscht bin von den Arschtritten. Dachte da kommt jetzt sonst was, wobei ich mich schon gefragt habe was man da großartig kritisieren möchte. Die up and downs macht doch jede Mannschaft mit. Und wenn das unsere downs sind...die armen Gegner wenn Kassel mal aufdreht. Die Saison ist lang und in den Playoffs musst du richtig fit sein. Da ist es jetzt doch nur wichtig, dass es nicht zu Übermut in den Köpfen der Spieler, Verantwortlichen und Fans kommt. Auch wir kochen nur mit Wasser...auch wenn es bei uns gerade etwas heißer ist als bei anderen Mannschaften.

  • Endlich wieder mal was für die Ohren!


    Schön dass es wieder mal bei euch geklappt hat und ich hoffe, ihr „sendet“ jetzt wieder regelmäßig.

    Die Tonprobleme waren Gott sei dank auch nicht so dramatisch...

  • Diskutieren Sie mit!