Beiträge von husky92


    ... Und generell verstehe ich das System auch nicht ganz: Bekomme ich nur Familienrabatt, wenn ich mindestens 2 Erwachsenen und 2 Kinder-Karten abnehme? Wenn das so ist, hat der DK-Inhaber dann den "Vorteil", dass er eine Karte zum vollen Preis erworben hat (DK) und die anderen 3 dann ermäßigt bekommt und somit wieder in die Röhre guckt? Ganz davon ab, dass das auch für Alleinerziehende bestimmt ein super Angebot ist. :-\


    Also so wie es in der Pressemitteilung steht ("Pro Erwachsenem können jeweils 2 Kinder mitgenommen werden, so dass bei zwei Eltern bis zu vier Kinder im Alter bis zu 18 Jahren mitgenommen werden können.") würde ich denken, dass das auch für einen einzelnen Elternteil gilt, der bis zu 2 Kinder vergünstigt mit rein nehmen kann. Mit den DK-Inhabern verstehe ich auch so (DK-Inhaber quasi Vollzahler und keine nachträgliche Vergünstigung, aber Partner+Kinder günstiger).


    Über das Spiel kann man ja streiten, aber vielleicht haben wir so wenigstens im Derby mal ein paar Zuschauer mehr. Die Zuschauerzahlen der letzten Spiele waren ja so traurig, dass man sie inzwischen nicht mal mehr ansagt :(

    Gegen Nauheim? Ernsthaft?
    Das wäre so ziemlich das einzige Heimspiel (vllt noch FFM) wo ich die Kinder lieber daheim lassen würde, damit ich nicht lauter neue Wörter erklären muss, aber ich meine das muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Wobei ich selbst die Spiele gegen Frankfurt als weniger aggressiv und auch in der Wortwahl harmloser einschätzen würde (von beiden Seiten).


    Warum denn nicht? Die letzten Derbies waren doch nicht dramatischer als andere Spiele. Und geflucht wird auch in anderen Spielen genug, z.B. wenn die Schiris mal wieder Halluzinationen haben ;)
    Und ob durch die Kartenaktion so viel mehr Familien kommen ist auch immer die Frage. Dank tollem Marketing bekommt ja außer dem Stammzuschauer meistens keiner was davon mit ::)

    Zum Angriff auf die Huskies-Fans nach Spielende: https://www.rosenheim24.de/spo…ssel-huskies-7368743.html


    Reaktion der Starbulls:

    Zitat

    Nach den Ausschreitungen nach dem gestrigen Starbulls-Spiel reagiert der Verein mit einem Stadionverbot für die gesammte „Inntalcrew“ und für die beiden bereits festgenommenen Angreifer mit einem bundesweiten Stadionverbot.


    http://www.radio-charivari.de/…te.html?jjj=1486387849256

    ... Stéphane Richer?


    Zitat

    Der ehemalige Sportdirektor der Hamburg Freezers ist seit September als Nachwuchskoordinator für den Eishockey-Verein Crocodiles Hamburg tätig. [...] Der ehemalige Profi ist nicht nur CH-Nachwuchskoordinator, sondern auch Scout für den zweimaligen NHL-Champions Los Angeles Kings. Die aktuelle Situation betrachtet er als Übergangslösung. [...] „Nächstes Jahr entscheide ich, wie es weitergeht.“
    Quelle: http://nord24.de/allgemein/ric…-jetzt-auf-die-crocodiles



    ... Florian Böhm, Alexander Engel, Artjom Kostyrev? - Spielen und arbeiten/studieren alle in Braunlage


    Zitat

    Nach dem Spiel in Erfurt war klar, dass Florian Böhm aufgrund seiner Matchstrafe gesperrt sein wird und auch Alexander Engel muss nach dem üblen Check mit Verdacht auf Gehirnerschütterung für Tilburg passen. [...] Doch damit nicht genug. Berufs- bzw. studienbedingt bleiben Artjom Kostyrev, Pierre Dumont und Semen Hildebrand in der Heimat. David Sahic zwickt es in der Leiste, so dass sein Einsatz noch fraglich ist und Tobias Schwab meldete sich Mittwoch mit einem grippalen Infekt ab, will aber am Sonntag wieder einsatzbereit sein.
    Quelle: http://www.harzer-falken.de/ne…bdd4e65afa8e170389667b8ac



    ... Tobias Schwab und Semen Hildebrand (=Glusanok)?


    Zitat

    Die Harzer Falken suspendieren die Spieler Semen Hildebrand und Tobias Schwab.
    Quelle: http://www.harzer-falken.de/ne…6f532b376313c5c645f348c07


    Hintergrund ist lt. Facebook-Kommentaren die mangelnde Reisebereitschaft zum letzten Auswärtsspiel nach Tilburg, s. vorherigen Link (Vorbericht zum Spiel)