Beiträge von Pelle

    Heute lohnt sich ein Blick in die HNA. Es werden die Baumaßnahmen des nächsten Sommers vorgestellt. Auch wenn ich nicht alles verstehe, sieht’s von Außen schon einmal ganz gut aus 😅


    Eckpunkte sind, dass Championsbar und alter VIP-Raum getauscht werden. Die Kioske umgebaut werden, eine 8. Loge, sowie ein Foyer und eine neue Pistenbar kommen

    Hier der angesprochene Artikel:

    Kassel Huskies: Das sind die Pläne für die Eissporthalle im Sommer
    Der Umbau der Kasseler Eissporthalle schreitet voran. Wir schauen auf die Pläne für den Sommer, was jetzt schon passiert und auf Entwicklungen rund um die…
    www.hna.de

    Ah, okay. Ja, dann macht das auch Sinn, dass nichts genäht war. Danke. :thumbup:

    Ich dachte, bei den KAMA-Authentics wäre das eh drauf…

    Ist es auch, ich habe meins heute auch bekommen👍🏼

    Kannst du ein Bild von den Rückennummern machen?


    Das Foto kannst du dir selbst raussuchen. Trattner hat letzten Dienstag mit einem Kama-Trikot gespielt. Man erkennt, im Vergleich zum Rest der Mannschaft, eine kleine farbliche Abweichung.


    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hängen im Shop aktuell sogar ein paar Kama-Trikots. Sie scheinen besser zu sein, als dieses Jubiläumstrikot welches Christ und Dinger hatten.


    Bei den Authentics kann ich sagen, dass der Huskies-Patch leicht abweicht. In Zusammenarbeit mit Derek habe ich den auf mein Jers53y Authentic machen lassen

    Ich habe eines von Trattner gefunden. Der große Unterschied liegt tatsächlich an der etwas dunkleren Farbe. Ansonsten scheint mir der Huskies Patch dort nicht genäht zu sein. Ist aber auf Bildern schwer so genau zu erkennen.


    Ich dachte, bei den KAMA-Authentics wäre das eh drauf…

    Er hat ein frühes Authentic noch bei Diez gekauft, er hat kein KAMA-Authentics. Die Jersey53 Variante hatte kein Huskies Patch. Er hat also jetzt quasi von beidem etwas. ^^ So hab ichs zumindest verstanden.

    Der gezeigte Huskies Patch ist die als glänzendes, kristallfarbenes Variante.

    Hat denn jemand inzwischen ein Trikot von Kama geliefert bekommen und kann berichten, wie es so ist bezüglich Qualität und Passform?

    Vielleicht sogar mit einem Bild?

    Aber es ist doch so, dass die aktuellen Trikots, die die Spieler tragen, (angeblich) ein genähtes Huskies Logo haben. Nun ist auf den Trikots ein Jersey53 Logo auf den Ärmeln (siehe Bilder Heimspiel gg. Bad Tölz). Also auch von denen produziert!?


    Nun schreibt hier jemand, die jetzt getragenen Trikots sind schon von Kama, aber trotzdem mit Jersey53 Logo?


    Oder bestellt Kama die Trikots bei Jersey53?

    Dann wäre es doch die selbe Qualität wie bei Diez?


    Verwirrend.. ^^^^

    Lässt sich ja leider nicht mehr nachvollziehen, was wirklich dort stand.

    Aus dem Gedächtnis grob: "Auflaufen wie die Profis.. Nummer und Name sind genäht sowie das offizielle DEL2 Logo und verstärkte Nähte.."

    Und wenn man es in den Warenkorb legte, stand dort noch Huskies Logo: gedruckt. Da hatte ich mich noch gewundert und gedacht, das große Logo genäht, das wärs..


    Aber es wurde ja am Trikot auch noch etwas gebastelt, z.B. haben die Trikots der Huskies schon nicht mehr das Diez-Logo drauf gedruckt.


    Da es nun wohl versendet wurde, bin ich wirklich sehr gespannt, was ihr nun bekommt :) Lasst es uns hier mal wissen :thumbup:

    Schade, da haben wir echt gut aussehende Trikots, sogar bei Authentics mit genähtem Logo und zum ersten Spieltag sind keine, obwohl vor 3-4 Wochen bestellt, da…

    Genähtes Logo?

    Stand bei Diez im Shop nicht extra dabei gedrucktes Logo?

    Für mich sah es gestern bei den Trikots auch so aus, als ob es genäht wäre. Da hatte ich mich schon gewundert.


    Hast du explizit eines mit genähtem Logo bestellen können?

    Also es wird laut Fanpoint auf jeden Fall dort eine Verkaufsecke geben. Dementsprechend wirst du dort auch die Sachen kriegen können, die sie gerade nicht vor Ort haben

    Das wäre top.

    So nach dem Motto "Ich hätte gerne Schal XY oder das Trikot Heim mit Spieler YZ"


    "Wir melden uns telefonisch wenn es geliefert wurde"


    Joa, mehr brauchts doch fast nicht :D


    Oder noch besser: Online Shop vom Fanpoint betrieben, mit der Möglichkeit der Abholung im Fanpoint. Das wäre dann die Königslösung!


    Wenn es dann auch noch weiterhin die Möglichkeit gibt, von den tollen Trikots mit Huskies Logo ein Authentic zu bestellen, bin ich (fast) wunschlos glücklich.

    Ich fände es auch wichtig, dass der Shop auch dauerhaft zumindest an einem Tag in der Woche regulär geöffnet hat. Sodass man z.B. sich sein Trikot dort bestellen und auch abholen kann. Oder wenn man nur einen Schal möchte, nicht extra 5 Euro Versandkosten ausgeben muss.


    In Zeiten von BAD ONE war das wirklich super!


    Das mit dem Fanpoint wäre somit schon eine gute Sache. WENN man dort dann auch Bestellungrn tätigen kann.


    Man kann dann auch sehen und fühlen, wie die Artikel in der Qualität sind, etc.


    Nichtsdestotrotz wäre ein funktionierender Online Shop auch nicht verkehrt ;)

    Da die Eishalle von der Dachkonstruktion auf dieser Seite ne große Stufe hat, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man die Logen auf den äußeren Flachdachabschnitt „nach draußen“ anbaut , die aktuelle Fensterfront gegen nen Balkon mit Sitzplätzen nach innen verlängert . Schon hat man tolle Logen mit ner ebenso tollen Aussicht übers ganze Spielfeld .

    Die HNA schreibt:


    Sieben Einzel-Logen werden links und rechts auf Höhe des Podiums errichtet, von dem aus die Sprade-TV-Übertragungen stattfanden.


    Wenn die Logen einzeln begehbar sein sollen, müssen sie ja von "hinten" erreichbar sein. Außer es wird für jede der 7 Logen ein extra Aufgang gebaut.

    Könnte dann wirklich sein, dass man das Ganze etwas nach hinten ausbaut, oder?

    Oder eben ein Zugang, rechts oder links, und dann durchgehend mit Türen. Ist dann schon deutlich günstiger.

    Bikeleasing investiert ja nicht so viel Geld ohne Pläne zu haben. Vielleicht versucht man in Zukunft auch, wieder Konzerte in die Halle zu bekommen? Neue Sitze, neue Beleuchtung, Flexbande (die vielleicht auch gut und schnell auf-/abbaubar ist), angeblich soll die Pistenbar auch raus sein, ergo auch neue Essensverpflegung? Außer vielleicht im Winter die Heizproblematik fehlt mir da nicht mehr viel, um die Halle wirklich anderweitig nutzbar zu machen, oder?

    Ah, moment. Die Toilettensituation.. :D aber irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl (ohne was zu wissen), dass selbst dort was passieren wird.


    Echt richtig spannend, natürlich auch gleichzeitig verrückt, offiziell überhaupt null darüber zu erfahren...

    Weiß jemand, ob bei einer Trikotbestellung jetzt auch die grüne Bikeleasing Werbung mit drauf ist?


    Ich freue mich ja über jeden Sponsor, aber das müsste bei meinem Trikot nicht unbedingt sein.

    Das würde mich auch interessieren.


    Cornet ist im Übrigen auch noch nicht auswählbar, falls hier jemand vom Shop Team mitliest.

    Mit dem Hinweis eurer Quellen, die von (angeblichen) finanzielle Engpässen sprechen, liest sich dies tatsächlich auch nicht sooo gut:


    .. In dieser schwierigen und unsicheren Zeit hilft uns diese Maßnahme, die Zukunft der Kassel Huskies zu sichern. Denn eins wollen wir doch alle: dass wir auch im nächsten Jahr noch Eishockey in Kassel genießen können. ..


    Ist dies einfach nur eine Standardfloskel und bin ich da jetzt etwas zu penibel von der Schreibart her?

    Ich wünsche mir Jamie auch zurück, aber ist das echt realistisch? Klar, ihm hat es hier sehr gut gefallen.

    Oder hat da jemand was gehört?