Beiträge von #77 Mirko

    Leute, Leute...Gibt es gerade jetzt echt nix wichtigeres als sich über Finazen zu unterhalten?? Kann da echt nur mit dem Kopf schütteln. Die Huskies werden schon nicht am Hungertuch nagen müssen, wegen der Absage der Play offs. Man muss jetzt zusehen das alle gesund aus der Sache raus kommen...alles andere is so was von unwichtig aktuell. Und selbst wenn es ab Spätsommer nicht wieder los gehen sollte...na dann is das eben so...Gibt echt wichtigers als Eishockey.

    Was kann VW für Vorkehrungen treffen, die in der Eishalle nicht getroffen werden könnten?


    Klar ist es richtig das der ÖPNV weiter läuft ebenso wie andere öffentliche Einrichtungen. Aber VW gehört nicht da zu. Und warum können die den Betrieb nicht einfach einstellen?

    Na denk einfach mal scharf nach...vielleicht kommst du dann drauf. Da gehts um Milliarden...und einer wie du wäre wahrscheinlich der erste der laut aufschreien würde, wenn er seinen bestellten Neuwagen nicht termingerecht bzw. gar nicht geliefert bekäme. Aber ich gebs jetzt auf hier....die Diskussion in diesem Forum spiegelt (erneut) die Lage der Gesellschaft wieder...voll von Egoisten die nur ihre Interessen durchboxen wolllen, die anderen sind ihnen scheissegal...Finde diese Einstellung gelinde gesagt zum kotzen. Traurige Welt.

    Du willst jetzt nicht wirklich einen großen Industrie-Standort (der mit absoluter Sicherheit Vorkehrungen zum Schutz getroffen hat) und nicht einfach so den Betrieb einstellen kann, mit Sport vergleichen oder?? Welch einsames Leben müssen einige führen, denen der Sport wichtiger ist als das Allgemeinwohl?? Ich persönlich kann ganz gut auf Eishockey und Fussball verzichten...gibt echt wichtigeres.

    Man könnte doch am Wochenende zumindest eine Hessenmeisterschaft mit Frankfurt ausspielen. Am Frankfurter Gesundheitsamt wird’s nicht scheitern, schließlich darf die SGE vor Zuschauern spielen und das Kasseler Amt hat ja gestern auch noch alles für durchführbar erklärt

    Klar...nur damit einige ihren Spass hätten, denen die Gesundheit ihrer Mitmenschen anscheinend am Allerwertesten vorbei geht. Klar is es schade das gerade jetzt wo die Saison in die spannenste Phase geht, alles vorbei ist, aber andererseits geht die Gesundheit vor. Mal ehrlich: Es ist nur Eishockey bzw, Fussball...davon hängt kein Leben ab...von der Gesundheit des Einzelnen (die geschützt werden muss) schon...von daher: Die Ligen haben alles richtig gemacht, zumal es ja (mal vom Abstieg abgesehen) faktisch eh nur um die goldene Annanas geht. Man sollte jetzt zusehen das die kommende Saison (wo es ja wirklich um was gehen soll) wie geplant über die Bühne gehen kann. Sehe ich (aufgrund der rasanten Entwicklung des Corona-Virus) ehrlich gesagt noch nicht...da könnnen wir nur beten das es es einen heißen Sommer geben wird, der dann vielleicht dazu beiträgt das sich der Virus verabschiedet...we'll see.


    .... Dave Rich ? Wechselt als Trainer von Timmendorf nach Halle.


    Hat ja nie ein Pflichtspiel für den ECK (die Huskies in dem Sinne gab es damals in der Saison 92/93 noch nicht) gemacht...eine "Karriere" in Kassel scheiterte (so weit ich mich erinnere) damals daran, das er als Ausländer kam und es mit der Einbürgerung nicht klappte. Er sollte ja so was wie der "neue" Mister Dave Morrison werden, bekam ja sogar dessen Rückennummer #10. Leider kam er über ein paar Freundschaftsspiele nicht hinaus. Deswegen zähle ich ihn auch nicht wirklich als Ex-Spieler des ECK


    War auch mehr auf die Gesamtheit bezogen. Sobald man bei uns in den Dunstkreis der Eissporthalle kommt und man die Ohren spitzt, kann man alle möglichen Gerüchte aufschnappen und gleichzeitig in der Regel auch gleich das genau gegenteilige Gerücht dazu. Das Pimm-Ding mit "er hat in Frankfurt unterschrieben" und "er hat bei uns unterschrieben" ist da nur ein Beispiel von vielen. Manchmal hab ich das Gefühl, dass vielleicht doch eine Ammoniakleitung der Kühlanlage ein Leck hat und die Dämpfe das erzeugen. ;) ::)


    Mein persönliches Highlight zuletzt war "Tousignant nach Kassel", obwohl schon feststand, dass er nach Schweden geht.


    Als wenn das bei anderen Vereinen nicht so wäre. ;D ;D Es ist halt die Zeit für Gerüchte...bin echt mal gespannt wie viel von dem wirklich eintritt was allgemein gerüchtet wird. ;)


    traut sich eigentlich sonst keiner zu tippen? Man hab ich Bock auf heute und hoffe auf Lautstärke Derbyatmosphäre. Diese Spiele sind doch das Salz in der Suppe ;D


    In den 90er Jahren und zu Beginn des neuen Jahrtausends hätte ich das voll und ganz unterschrieben...mittlerweile sehe ich das etwas anders...ich persönlich kann dem Hype der um die Derbies gegen Frankfurt und auch gegen Nauheim gemacht wird, nichts mehr abgewinnen. Liegt aber wahrscheinlich auch daran, das ich mich weitestgehend aus der "Szene" zurück gezogen habe. ;)


    Für heute tippe ich auf ein enges Spiel...wird nicht einfach gegen die Möwen aus der verbotenen Stadt. Wenn die Huskies es schaffen weitestgehend der Strafbank fern zu bleiben, das Publikum den Zwinger der Huskies in einen Hexenkessel verwandelt, könnte ein knapper Sieg bei rum kommen. Tipp: Huskies:3, Möwen:2
    Tore durch DeBlois, Downing und Klinge...Zuschauer: 5998

    Erst mal herzlich willkommen zurück Adriano
    Man sollte die Erwartungen an ihn erstmal aber nicht zu hoch ansetzen wie ich finde...klar is er ein Typ der weiss wo das Tor steht, aber letzten Endes kommts auch drauf an, welche Nebenleute er zur Seite gestellt bekommt. Bin mal gespannt in welcher Reihe er sich jetzt wieder findet.

    Welcher Schreiberling hat diesen Artikel vefasst?? :o
    http://www.kassel-huskies.com/…wollen-torflaute-beenden/


    Zitat

    Defensivbollwerk um Matthias Nemec
    Im Grunde gibt es kaum einen besseren Gegner als den SC Riessersee, um die Tor-Krise hinter sich zu lassen und wieder Selbstvertrauen zu tanken, denn das Team von Trainer Tim Regan stellt die drittbeste Defensive der Liga. Torhüter Matthias Nemec fuhr bereits vier Shut-Outs ein und gehört mit einer Fangquote von über 92 % zu den besten Schlussmännern der Liga.


    Wer findet den Fehler?? ;)


    ...ich frag mich ob dieser Typ hier wohl weiß wie man gegen ein Null-Tore-Wochenende angeht... :o


    Das "der Typ" weiss wo das Tor steht, ist bekannt...nur die DEL II is für ihn eine Nummer zu groß, wie die Spiele die er für die Huskies gemacht hat, bewiesen haben ;) Das er jetzt in Hamburg so dermaßen einschlägt, kommt nicht wirklich überraschend wie ich finde.