Autor Thema: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies  (Gelesen 1214 mal)

Offline admin

14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« am: September 24, 2018, 07:56:28 »
Erstes Bully: 18:30 Uhr
Spielort: Kunsteisstadion Bayreuth (Oberfrankenhalle Sportzentrum, Am Sportpark 3, 95448 Bayreuth)

Schiedsrichter: HSR Salewski, Kevin | HSR2 Sicorschi, Ulpi | LSR1 Haas, Thomas | LSR2 Wagner, Peter
Twitter: @connecktion ~ Facebook: fb.me/connecktion ~ Soundcloud: connECKtion.de Podcast

Online ALemmy

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #1 am: Oktober 13, 2018, 13:47:32 »
Ein gekrampftes 2:4 und alle sind wieder glücklich.

Offline Der Kontrolleur

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #2 am: Oktober 13, 2018, 14:53:31 »
Ein gekrampftes 2:4 und alle sind wieder glücklich.
Wäre auch mein Tipp
Noch ein Aufbaugegner zur rechten Zeit um Rico wieder fester in den Sattel zu setzen

Offline Alexander

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #3 am: Oktober 13, 2018, 16:07:44 »
Trainer Rossi war immer fest im Sattel, den der Geschäftsführer und die Sponsoren stehen bekanntlich hinter ihm. Das ein kleiner Teil der Fans immer unzufrieden ist war schon immer so in Kassel, genauso wie im übrigen an allen anderen Eishockey-Standorten.
Es wird eben nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird, von daher calm down and don't cry.

Tip für das Spiel in Bayreuth:

Deigers 2
Huskies 4

Zuschauer, weniger als in Kassel 

Offline Fastpuck

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #4 am: Oktober 14, 2018, 01:27:34 »
Tigers3
Huskies 5

1Tor durch den 4 Sturm

Offline Husky78

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #5 am: Oktober 14, 2018, 19:02:55 »
Nach dem ersten Drittel steht 2:0 Bayreuth. 1:0 im Powerplay und 2:0 paar Sekunden später

Offline nisse

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #6 am: Oktober 14, 2018, 19:30:54 »
Das ist echt ganz harte Kost. Hat mit Eishockey auch nur am Rande zu tun.

Offline Husky78

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #7 am: Oktober 14, 2018, 19:51:26 »
1:2 durch #37 Gron. Kassel spielt teilweise sehr lustlos, so habe Ich das Gefühl auch wenn nun mehr gekämpft wird. Zu RR sage Ich jetzt hier nix, aber es wird Zeit für einen Wechsel.

Offline Husky78

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #8 am: Oktober 14, 2018, 19:53:44 »
3:1 Bayreuth. Oh man man man

Online ALemmy

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #9 am: Oktober 14, 2018, 19:59:52 »
Bitte keine berechtigt Kritik an irgendwen. Wir haben uns doch alle lieb. Und die Saison ist noch lang. Und wichtig ist eh erst in den Playoffs....

Offline nisse

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #10 am: Oktober 14, 2018, 20:05:12 »
Ungeachtet der Trainerdiskussion möchte ich vor allem einen Personalwechsel bei den Importstellen. Ich kann mich nicht erinnern in Kassel jemals einen so lustlosen Spieler wie die #91 gesehen zu haben. Ihn interessiert ja mittlerweile nicht mal mehr das Spielgeschehen, wenn der Gegner am Puck ist. Wenn ich dagegen sehe wie ein Järveläinen bei Bayreuth rennt und ackert...

Offline Husky78

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #11 am: Oktober 14, 2018, 20:36:07 »
@Nisse das stimmt, aber die 91 ist da nicht der einzigste der da so irre scheisse spielt . Wer mir gut gefällt ist Hungerecker,

Online ALemmy

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #12 am: Oktober 14, 2018, 20:38:29 »
@Nisse das stimmt, aber die 91 ist da nicht der einzigste der da so irre scheisse spielt . Wer mir gut gefällt ist Hungerecker,

Jupp. Der macht was er kann. Den trifft nun wirklich die wenigste bis gar keine Schuld.

Offline Husky78

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #13 am: Oktober 14, 2018, 20:45:54 »
Nein Hungerecker hat heute richtig gute Paraden gehabt. Was Ich nicht verstehe, Kassel tut sich aktuell sehr sehr schwer. Neal mit einigen guten Aktionen, Mueller auch soweit gut aber bei Facebook hat jemand treffend geschrieben, Eishockey ist ein Mannschaftssport. Ich bleibe dabei das unser HC gehen sollte und jemand wieder frisches Wind in das Team bringen sollte, generell ist das Team nicht schlecht aber Ich habe das Gefühl da stimmt was nicht.

Offline Casi Nator

Re: 14.10.2018: Bayreuth Tigers - Kassel Huskies
« Antwort #14 am: Oktober 14, 2018, 20:51:08 »
Ich habe ein Deja vù... ist es gerade Januar 2018?

Nichtmal das erste Viertel der Hauptrunde rum und ich habe schon keine Lust mehr. Hoffentlich wacht Gibbs endlich mal auf!
Meister DEL2 2015/16