Autor Thema: E034 - Derbies, Trainer und Historisches  (Gelesen 263 mal)

Offline admin

E034 - Derbies, Trainer und Historisches
« am: September 25, 2018, 23:49:35 »
In dieser Episode vom 25. September 2018 sprechen wir wie immer über das vergangene Wochenende mit den Spielen gegen Frankfurt und Bad Tölz. Wir schauen zudem auf das kommende Wochenende gegen Deggendorf und Bietigheim. In unserer neuen Rubrik sprechen wir über die Lage der Liga und reden dabei auch über den ein oder anderen Trainer. Natürlich gibt es auch Informationen zur Eishockey-Jugend und die beliebte Rubrik Sonstiges, in der wir über Braunlage sprechen. Dieses mal beantworten wir im Feedback-Block lustige Fragen und gehen in die Kritik mit den Kollegen aus Düsseldorf.

https://soundcloud.com/connecktion/e034-derbies-trainer-und-historisches

Twitter: @connecktion ~ Facebook: fb.me/connecktion ~ Soundcloud: connECKtion.de Podcast

Offline Casi Nator

Re: E034 - Derbies, Trainer und Historisches
« Antwort #1 am: September 26, 2018, 15:27:46 »
Wieder mal ein gewohnt guter Podcast! Und weil ihr ja so Feedback-geil seid, möchte ich euch auch gleich ein paar Anmerkungen machen. Hab mir sogar extra Notizen gemacht. Da ich die erste halbe Stunde beim Autofahren gehört habe, sind meine Ausführungen allerdings nicht chronologisch, ich bitte diesbezüglich um Verzeihung!  ;)

Zuallererst zum neuen DEL2-Teil: Diese neue Komponente im Podcast gefällt mir sehr, sehr gut. Sowohl inhaltlich als auch vom Umfang her absolut top und ich wünsche mir, dass ihr das beibehaltet. Und vielleicht interessieren sich so ja auch noch mehr Auswärtige für den Podcast.

Was das vergangene Derby angeht, will ich zuallererst mal die Löwen ein wenig in Schutz nehmen. Nicht gerne, aber fairerweise! Nils hat richtigerweise erkannt, dass im offiziellen Highlight-Video der Partie nicht nur das augenscheinliche Foul an Hennig vor dem 2:2 fehlt, sondern auch das 1:2 der Huskies im 2. Drittel. Allerdings stellen die Löwen auch immer nochmal eine Zusammenfassung auf ihrem YouTube-Channel ein. Und dort ist nicht nur das Tor zu sehen, sondern auch eben die Aktion gegen Hennig. Kann ich also dem lieben Florian sehr zur Videoanalyse empfehlen!  ;)
Und dann war da ja noch die Sache mit dem Derby. Ich werde mir auf jeden Fall nochmal den SHN-Podcast reinziehen (auch wenn die uns ja jetzt gar nicht mehr als Hörer verdient haben ¯\_(ツ)_/¯). Tatsächlich stimme ich euch aber absolut zu. Kassel gegen Frankfurt ist ein Derby. Und zwar ein natürlich gewachsenes! Da ist ja nunmal die Tatsache des gleichen Bundeslandes (da kann Mannheim schonmal nicht mithalten...), es gibt inzwischen auch eine ausreichende Vergangenheit, und dann hat ja gerade der Löwen-Geschäftsführer deutlich bewiesen, dass Kassel offenbar dermaßen als Konkurrenz angesehen wird, dass man die Grenzen des guten Geschmacks überschreitet und sich lächerlich macht... wenn das nicht für einen Derby-Charakter spricht, was dann!?
Und um die Sache abzurunden: Die Anschaffung eines Mueller-Trikots von den Huskies ist definitiv eine gute Wahl. In Frankfurt waren zahlreiche #61-Trikots der Löwen zu sehen, bei denen die Rückennummer durchge-x-t wurden. Jedes blau-weiße Pendant dürfte da ein Stich ins Herz der Fans sein, also kaufen!!! Abgesehen davon ist Rich Mueller ein absolut feiner Kerl und ich bin der festen Überzeugung dass seine Verpflichtung auch abseits des Eises mit die beste der letzten Jahre war!

Zum Trainer möchte ich auch noch ein Wort verlieren: Rossi ist ja bekanntermaßen sehr umstritten. Und so fiel auch auf, dass er nach, bzw. schon während dem Derby dafür kritisiert wurde, während der 5min-UZ kein Timeout genommen zu haben. Im Gegenzug wird nach dem 6:2 kein Wort über ihn verloren, da ist dann vermutlich für viele Kritiker der Grund des Sieges überall zu suchen, nur nicht beim Trainer... Ich will damit nicht sagen, dass wir wegen Rossi das Spiel gegen Tölz gewonnen haben, aber ich finde es halt unangemessen, jede Entscheidung Rossis zu kritisieren, die negative Auswirkungen hatte, gleichzeitig aber Erfolge dann immer ausschließlich an anderen Dingen festzumachen. Da würde ich mir etwas mehr Objektivität aller Fans wünschen (und damit seid ausdrücklich nicht ihr beiden Podcaster gemeint). Zumal 1.) eine Auszeit ja nicht zwingend etwas verändert hätte und 2.) Rossi (auf Nachfrage) in der PK (oder war es im HNA Interview!?) zugegeben hat, dass er ggf. eine Auszeit hätte nehmen können und somit auch etwas Einsicht gezeigt hat...

Naja, schlussendlich habe ich dann nur noch eine Bitte: die Fragerunde gerne öfter, von mir aus auch immer. Und vielleicht parallel auch bei Facebook anbieten. Ich fand den Teil sehr gut, es wurden auch ein paar sehr interessante Fragen gestellt. Und durch diese Interaktion mit euren Hörern macht ihr euren Podcast auch noch attraktiver. Also: weiter so!

Das war‘s erstmal. Alles weitere dann als Hassbotschaft per DM  :D
Meister DEL2 2015/16

Offline Nordhessenstar

Re: E034 - Derbies, Trainer und Historisches
« Antwort #2 am: September 26, 2018, 19:24:48 »
Sehr schön, wie immer !!!

 ;)

Muss Euch aber korrigieren: Das Europaleague-Spiel in Helsinki kam damals live auf DSF und ich habe es heute noch komplett auf VHS.

Offline Uffel

Re: E034 - Derbies, Trainer und Historisches
« Antwort #3 am: September 28, 2018, 00:35:50 »
Den Blick in die Liga finde ich gut, durchaus interessant. Auch sonst wieder ein gelungener Podcast.

Zur Halle in Frankfurt möchte ich anmerken, daß sie die am besten zu bedienenden Bandentüren in (mindestens) ganz Hessen hat.
Und man kann selbst auf Eishöhe im T-Shirt arbeiten  :D