Umbaumaßnahmen in/an der Eissporthalle

  • es konnte ja keiner ahnen, dass es so gut angenommen wird

    Wirklich nicht? War doch klar, spätestens nachdem schon bei der ersten Ausgabe Leute weggeschickt werden mussten

    Du musstest bei der UEFA bereits im Frühjahr eine Lizenz beantragen, die an die Zuschauerplätze gekoppelt war. Zu der Zeit konnte man es nicht absehen

  • es konnte ja keiner ahnen, dass es so gut angenommen wird

    Wirklich nicht? War doch klar, spätestens nachdem schon bei der ersten Ausgabe Leute weggeschickt werden mussten

    Du musstest bei der UEFA bereits im Frühjahr eine Lizenz beantragen, die an die Zuschauerplätze gekoppelt war. Zu der Zeit konnte man es nicht absehen

    Das mit den Lizenzen klingt zunächst nach einer nachvollziehbaren Begründung, aber es ist nicht richtig, dass diese im Frühjahr beantragt werden mussten. Das geht selbst jetzt noch..

  • Dinger hat ja gesagt, das der Würfel umgehängt wurde. Hat schon jemand gesehen, in welche Richtung und wie weit?

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕

  • Ich packe es mal hier rein, ist ja irgendwie auch "Umbau": https://www.hna.de/sport/kassel-h…s-93196223.html

    Zitat

    Beim Eishockey-Zweitligisten möchte er sich aus den sportlichen Entscheidungen aber raushalten. „Das sollen die Fachmänner Derek Dinger und Daniel Kreutzer übernehmen“, sagt er.

    Das hat er schon mal gesagt;)

    Zitat

    Daniel Kreutzer: Plötzlich stand er an der Bande: In der Finalserie der vergangenen Saison half Kreutzer gemeinsam mit Sven Valenti kurzzeitig als Interimstrainer aus. Da stand bereits fest, dass der 43-Jährige zur neuen Saison das Amt des Sportdirektors von Boisvert übernimmt.

    Hatte man das damals beim Interimstrainer öffentlich gemacht, das Kreutzer folgend Sportdirektor wird? Ich meine nein, oder?

    Zitat

    Vermittelt hatte Christoph Keßler, der das Merchandising der Huskies leitet und momentan Teilaufgaben des scheidenden Klinge im Bereich Teammanagement übernimmt.

    Der hat ja auch Zeit für Teilaufgaben von Klinge. :saint: Die anderen Teile der Arbeit von Klinge macht wahrscheinlich der, der sich ums Ticketing kümmert...

  • Zitat

    Vermittelt hatte Christoph Keßler, der das Merchandising der Huskies leitet und momentan Teilaufgaben des scheidenden Klinge im Bereich Teammanagement übernimmt.

    Der hat ja auch Zeit für Teilaufgaben von Klinge. :saint: Die anderen Teile der Arbeit von Klinge macht wahrscheinlich der, der sich ums Ticketing kümmert...

    Da muss man sich wohl entscheiden, Spielerwohnung oder neuer Fan-Schal…..

    Haben die Huskies wirklich einen Leiter des Merchandising??? So, mit Gehalt und Telefon ? Woooow.

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕

  • Gehalt ja, Telefon eher nein.

    Die Frage lautet: WAS macht ein Leiter Merchandise, wenn es keinen Fanshop gibt, das Sortiment aus 3 Artikeln besteht und bei den Spielen dann noch 450 Euro Damen verkaufen?

    Ach, das Trikot hat offiziell der Dinger gestaltet und das Halloween das Kind. Zur neuen Saison gibts kein neues Trikot Design.

    Ernsthaft.. Was tut der Best Buddy von unserem Geschäftsführer!?! Ehrliche Frage.

  • Alle Fragen können ja aktuell den Huskies gestellt werden, die sie dann per Social Media öffentlich beantworten.

    Also die, die am meisten gestellt werden. Also, was die Huskies entscheiden welche am meisten gestellt wurden:saint:

  • Dinger hat ja gesagt, das der Würfel umgehängt wurde. Hat schon jemand gesehen, in welche Richtung und wie weit?

    Waaaas? Ich hatte es so verstanden, dass er nur fürs Public Viewing tiefer gehängt wurde. Alles andere würde doch keinen Sinn machen.

  • Dinger hat ja gesagt, das der Würfel umgehängt wurde. Hat schon jemand gesehen, in welche Richtung und wie weit?

    Waaaas? Ich hatte es so verstanden, dass er nur fürs Public Viewing tiefer gehängt wurde. Alles andere würde doch keinen Sinn machen.

    Das kann ja auch durchaus so sein. Ich war auch noch auf keinem Konzert und kann nicht beurteilen, ob das Ding jemanden auf der Tribüne die Sicht auf die Bühne nimmt. Nur den Würfel nach unten fahren ist auch nicht wirklich ein Satz in einem Interview wert.

    Völlig egal, er wird noch irgendwo hängen und selbst wenn er 2 m nach vorne oder hinten gerutscht sein sollte… groß genug ist er immer noch für Eishockey.

    Statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen 🖕